http://www.herrenberg.de/ URL dieser Seite
Überschrift als Breadcrumb

Herrenberg ist...

...Mitglied im Regio Stuttgart Marketing und Tourismus e.V.

Stuttgart und seine attraktive ErlebnisRegion gehören zu den bedeutendsten Wirtschaftsstandorten Europas und haben zudem ein großes Potential reizvoller touristischer Attraktionen. Um die überregionale Standort-, Tourismus- und Imagewerbung der Region Stuttgart gezielt und effektiv umzusetzen, haben sich 28 Kommunen unter dem Dach der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH - als offiziellen Tourismus-Partner der Region Stuttgart - zusammen getan.

Gemeinsam werden die Standortvorteile sowie touristische Aktivitäten und Attraktionen kommuniziert, um so die Spitzenposition der Region Stuttgart im europäischen wie im weltweiten Wettbewerb zu stärken und weiter auszubauen. Die Aktivitäten konzentrieren sich dabei besonders auf die fünf Bereiche Städtetourismus, Kongresse und Tagungen, Gruppenreisen, Events und Incentives.
Weitere Informationen und Angebote (Broschüren) erhalten Sie hier.

Außerdem gehört Herrenberg zur Natur- und Freizeitregion Heckengäu Natur. Nah.

Führungen

Wir machen für Sie auch immer wieder kostenlose Führungen. Falls derzeit gerade eine Führung angeboten wird, erfahren Sie auf unserer Seite Stadtführungen.

Das sind wir

Herrenberg ist der Zentralort im Gäu am Fuße des Schönbuchs. Das Stadtbild der alten Pfalzgrafen- und Oberamtsstadt wird beherrscht von der markanten Stiftskirche mit ihrem Glockenmuseum, die auf halber Höhe des Schloßberges über der Stadt aufragt.

Mit ihrer barocken Zwiebelhaube ist sie zum Wahrzeichen der Stadt und des Gäus geworden. Unterhalb der Stiftskirche liegt die historische Altstadt. Der Marktkplatz mit dem Marktbrunnen, das Rathaus, die zahlreichen Fachwerkhäuser, schmale Gassen und Staffeln, verwinkelte Hinterhäfe und eine Vielzahl von Brunnen - all das zeugt von einer reichen und bewegten Vergangenheit.

Herrenberg, erstmals 1271 urkundlich erwähnt, wurde 1759 Amtsstadt und 1806 zur Oberamtsstadt. Bei zwei großen Stadtbränden, 1466 und 1635, brannte die Stadt fast vollständig nieder und wurde wieder neu aufgebaut. Der zweite Stadtbrand, dem 280 Häuser zum Opfer fielen, ist auch der Grund dafür, daß sich die Altstadt Herrenbergs heute in einer einheitlichen, geschlossenen Form präsentiert. 1983 wurde die Altstadt als Gesamtanlage unter Denkmalschutz gestellt. Die fast lückenlos erhaltenen historischen Gebäude erzeugen das mittelalterliche Flair, das Herrenberg auszeichnet. Ein historischer Rundgang mit Schautafeln führt durch die Stadt. Eine große Fußgängerzone mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten sorgt für Leben in der Stadt.

Erleben, Einkaufen, Einkehren,

3 Begriffe, die in Herrenberg groß geschrieben werden. Wer sich kulinarischen Genüssen hingeben will... die gastronomische Palette ist reichhaltig. Vom schwäbischen "Kuddelmuseum" bis hin zur internationalen Küche reicht das Angebot. Beim Spazieren durch die Stadt laden Cafès und Biergärten zum Verweilen ein. Daneben präsentiert sich Herrenberg heute aber auch als modernes Mittelzentrum des Gäus mit guten Freizeitangeboten, einem regen Vereinsleben und einem kulturellen Angebot mit Konzerten, Theater- und Kabarettabenden. Mit der Eröffnung der S-Bahn wurden auch die Verbindungen im öffentlichen Personennahverkehr in Richtung Stuttgart deutlich verbessert. Somit präsentiert sich Herrenberg nicht nur als liebenswerte mittelalterliche Stadt, sondern auch als moderne "Gäumetropole"

Familien- Erlebnis Gutschein

Neu: Der Familien-Erlebnis Gutschein lockt mit vielfachem Angebot unter dem Motto:
Luftig . belebend . erfrischend

Für einen Komplettpreis von 50 Euro beeinhaltet der„Familien-Erlebnis Gutschein“ Eintritt in den Waldseilgarten für drei Personen einer Familie (incl. Softdrink), Stadt-, Rad- und Wanderinformationen sowie einen Verzehrgutschein im Wert von 5 Euro, der in einem der Eiscafés am Marktplatz eingelöst werden kann.

Erhältlich ist der neue Familien-Erlebnis Gutschein direkt beim i-punkt der Stadt Herrenberg, Marktplatz 1, Herrenberg.

Öffnungszeiten des i-punkt:
Montag bis Mittwoch: 8:30 bis 17:00 Uhr;
Donnerstag: 8:30 bis 18:30 Uhr;
Freitag: 8:30 bis 12:00 Uhr.

Stadterlebnis Gutschein


Bewegend . Kulinarisch . Klangvoll

Erleben Sie mit dem Stadterlebnis Gutschein einen ganz besonderen Tag:

- Entdecken und Erleben Sie Herrenberg (Erhalt ausführlicher Stadtinformationen, inkl. Stadtplan, sowie Rad- und Wanderinfos)
- Besuchen Sie das in Europa einzigartige Glockenmuseum und
- Genießen Sie die heimischen Gastronomie mit regionalen
Produkten (Herrenberg-Teller)

Auf dem Herrenberg-Teller werden regionale Produkte aus dem Gäu, dem Heckengäu und dem Umkreis von Herrenberg serviert. Das insbesondere für Tagestouristen interessante Angebot erhalten Sie zu einem Komplettpreis von 15 Euro.
Die Kooperationspartner  sind das Gastronet Herrenberg und der Verein zur Förderung der Stiftskirche.

Erhältlich ist der Stadterlebnis-Gutschein direkt beim i-punkt der Stadt Herrenberg, Marktplatz 1, Herrenberg.

Öffnungszeiten des i-punkt:
Montag bis Mittwoch: 8:30 bis 17:00 Uhr;
Donnerstag 8:30 bis 18:30 Uhr;
Freitag 8 :30 bis 12:00 Uhr.