Gleichstellungsbüro

Das Gleichstellungsbüro der Stadt Herrenberg, Birgit Kruckenberg-Link, wirkt mit, das verfassungsrechtliche Gebot der Gleichberechtigung von Mann und Frau zu erfüllen. 

Im Rahmen des Wirkungskreises der Stadt Herrenberg besteht ihre Aufgabe darin, die Verwirklichung der Gleichstellung von Männern und Frauen in Beruf, Familie und Gesellschaft zu fördern. 
 
Das Gleichstellungsbüro im Rathaus der Stadt Herrenberg ist eine kommunale Institution, von der frauenpolitische Impulse ausgehen, und von der Interessen und Belange der Bürgerinnen aufgenommen und weiterentwickelt werden. Zentrale Aufgaben dabei sind die Präventionsarbeit, Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit zu Gleichstellungsthemen, den Dialog zu Geschlechterfragen zu fördern, Fraueninteressen in externen- und internen Gremien zu vertreten.

Das Gleichstellungsbüro versteht sich auch als Anlaufstelle für Rat suchende Bürgerinnen,  Impulsgeberin und als Vernetzungsstelle für die Aktivitäten der Frauengruppen und Institutionen vor Ort.

Projekte des Gleichstellungsbüros

Aktuell

Brot und Rosen 2014
Vom 07.03. - 23.05.2014 findet die Veranstaltungsreihe des Frauennetzwerks mit vielen spannenden Veranstaltungen  statt.

Hier finden Sie das Programmheft.

Kontakt

Gleichstellungsbeauftragte
Birgit Kruckenberg-Link, Zimmer 13

Sprechzeiten nach Vereinbarung
Tel.: 07032-924 363
Fax: 07032-924 333
Email: gleichstellung@no-spam-pleaseherrenberg.de

 


Gleichstellungsbüro
Angela Schrof, Zimmer 12

Sprechzeiten: Montag - Donnerstag: 8:30 - 12:00 Uhr
Tel: 07032-924 362
Email: gleichstellung@no-spam-pleaseherrenberg.de

Sie finden uns im Rathaus, 1. Stock, Marktplatz 5