gemeinsam.gestalten.begegnen
mit „Kunst im Klosterhof“

Die „Kunst im Klosterhof“ ist ein offenes Angebot an alle Engagierten im Klosterhof, andere Gruppen oder einzelne Personen, ein vorgegebenes Thema künstlerisch darzustellen. Die Kunstwerke werden im Klosterhof in einer Ausstellung präsentiert.

Die Facetten der Darstellungen sind sehr unterschiedlich und deshalb so besonders. Die teilnehmenden Personen und Gruppen erhalten im Klosterhof eine Plattform für die eigene Präsentation.

Aktuelle Ausstellung zum Thema „Demokratie in ihren Facetten“

In 2021 fanden einige Wahlen statt. Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger konnten von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Dieses Recht ist ein wesentliches Merkmal einer Demokratie. Was gehört zu einer Demokratie noch dazu? Was macht sie aus?

Die verschiedenen Facetten der Demokratie haben Engagierte aus Gruppen im Klosterhof, Vertreterinnen der Stadtverwaltung und des Stadtjugendrings künstlerisch dargestellt. Die daraus entstandene Ausstellung wird im Klosterhof präsentiert.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind zurzeit keine Ausstellungsbesichtigungen vor Ort möglich. Sie können jedoch die Kunstwerke auf dieser Seite sehen.

Die künstlerische Leitung von „Kunst im Klosterhof“ obliegt Frau Stephanie Brachtl.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, melden Sie sich bei uns unter be@herrenberg.de