Datenblatt

Liebe Gremiumsmitglieder,

wie in unserem Schreiben vom 27. Mai angekündigt, haben wir dieses Online-Formular zur Erfassung Ihrer Daten vorbereitet. Bitte füllen Sie das Formular bis Sonntag, 16. Juni 2019, aus. Vielen Dank!

Bitte beachten Sie: Öffnet man unsere Website mit dem Browser „Internet Explorer“, hat diese Darstellungsprobleme. Wir empfehlen deshalb, dazu den Browser „Firefox“ zu nutzen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Team Geschäftsstelle Gemeinderat
Tom Michael, Vanessa Eckert, Carmen Haug

Persönliche Angaben

Adresse

Telefon und E-Mail

Kontodaten

Annahme des Ehrenamtes

Nehmen Sie die Wahl an?
Sollten Sie Ablehnungsgründe nach § 16 oder Hinderungsgründe nach § 29 der Gemeindeordnung (GemO) für Baden-Württemberg geltend machen, teilen Sie uns dies bitte hier mit. Die §§ 16 und 29 GemO finden Sie oben rechts auf dieser Internetseite.

Nutzung des Rats-Info-Systems

Für die Teilnahme am digitalen Sitzungsdienst
* Auszug aus der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit: 4) Die Mitglieder des Gemeinderates und Ortschaftsrates, die für die Teilnahme am digitalen Sitzungsdienst keine städtischen Geräte gestellt bekommen oder diese nicht in Anspruch nehmen, erhalten folgende pauschale Entschädigungen für ihre damit verbundenen Auslagen und Aufwendungen: a) Stadträtinnen und Stadträte von 10 EUR je Monat b) Ortschaftsrätinnen und Ortschaftsräte von 5 EUR je Sitzung

Foto

Bitte achten Sie auf eine gute Qualität (ca. 1.500 x 2.000 px).

Veröffentlichung personenbezogener Daten

Ich bin einverstanden, dass in Veröffentlichungen und auf der städtischen Homepage (www.herrenberg.de) Folgendes wiedergegeben wird:
Foto
Adresse
private Telefonnummer

Persönliche Hinweise für den Sitzungsdienst

Erklärung

Ich verpflichte mich die mit dem Hinweisschreiben für Gremienmitglieder übersandten und oben genannten Nutzungsbedingungen für die digitale Bereitstellung der Sitzungsunterlagen gelesen und die darin aufgeführten Rechtsnormen und Vorgaben zu beachten. Es ist mir bekannt, dass die Privatnutzung ohne eine besondere Vereinbarung generell untersagt ist!

WLAN Nutzung

Hiermit bestätige ich die korrekte Nutzung des WLAN-Systems FreeKey.

Der Besuch von Webseiten mit rechtswidrigen bzw. strafrechtlichen relevanten Inhalten ist untersagt.

Die Nutzung von Tauschbörsen gleich welcher Art ist nicht erlaubt.

Das von mir benutzte dienstliche Tablet wird im WLAN freigeschaltet, somit ist keine Anmeldung notwendig und keine Zeitbegrenzung gegeben.

Ich bin damit einverstanden, dass ein Log-File-System im Rechenzentrum des WLAN-Betreibers meine Aktivitäten aufzeichnet. Bei Verdacht auf unsachgemäße Verwendung des WLAN-Systems sind diese abrufbar.

Bei missbräuchlicher Handhabung übernehme ich die volle Verantwortung und ggf. Haftung.

Private Nutzung des dienstlichen Gerätes (nur Gemeinderat)


Ich beantrage die private Nutzung meines dienstlichen Tablets, gem. Ziffer 6 der „Nutzungsbedingungen für die digitale Bereitstellung der Sitzungsunterlagen“ und verpflichte mich zu deren Einhaltung. Für die private Nutzung fallen pauschal Kosten in Höhe von 3,75 Euro pro Monat bzw. 45,00 Euro pro Jahr an.  Ich bin damit einverstanden, dass diese Jahresgebühr bei der Auszahlung der Aufwandsentschädigung des 3. Quartales zum Abzug gebracht wird.
Privatnutzung*
Sollte keine Auswahl getroffen werden, ist die private Nutzung nicht beantragt!

Geben Sie uns Feedback!

 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.