Weiterbildungsprogramm "Jetzt HEBT'S!"

Herrenberger Engagement Beratung Training Seminare

Die kostenlose Workshop- und Beratungsreihe für Engagierte


Unsere Mitmachstadt hat den Herrenberger Vereinen, Bürgergruppen und ehrenamtliche Initiativen viel zu verdanken. Mit unseren kostenlosen Weiterbildungs- und Beratungsangeboten "Jetzt HEBT´S" möchten wir diese wertvolle Arbeit würdigen und weiter unterstützen.

In den vergangenen Monaten hat sich das Vereinsleben sehr verändert und viele Planungen konnten nicht umgesetzt werden. Diese Entwicklung hat auch vor der Jetzt HEBTS-Reihe keinen Halt gemacht und die angekündigten Seminare konnten nicht stattfinden. Um den entstandenen Bedarf zu erfassen, wurden Vereine und Engagierte befragt. Als Ergebnis bietet das Team Beteiligung und Engagement der Stadt Herrenberg gemeinsam mit der vhs Herrenberg und dem SJR Herrenberg in diesem Semester zwei Online-Seminare mit spannenden Themen an.

Gestaltung virtueller Gruppen- und Vorstandsitzungen

Referentin: Anni Schlumberger, Human IT Service GmbH, Tübingen
Dienstag, 21.07.2020, 18:00 – 20:00 Uhr
Online über zoom (Zugangsdaten werden vor Kursbeginn zugesendet)

Neue Situationen erfordern neue Lösungen! Durch die Corona-Pandemie müssen viele Gruppentreffen und Vorstandsitzungen online durchgeführt werden. Aber wie macht man das richtig und gibt es Möglichkeiten, die Veranstaltungen interessanter zu gestalten?

In diesem Online-Seminar erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick über praktische, digitale Plattformen, um selbst Video- und Audiokonferenzen durchzuführen. Neben typischen Moderationsmethoden erklärt die Referentin, welche Voraussetzungen und Fallstricke bei Onlineangeboten zu beachten sind.

Anmeldung unter www.vhs.herrenberg.de


Umgang mit Verschwörungsideologien

Referentin: Melanie Hermann, Amadeu Antonio Stiftung, Berlin
Dienstag, 04.08.2020, 18:00 – 20:15 Uhr
Online über zoom (Zugangsdaten werden vor Kursbeginn zugesendet)

In Zeiten globaler Krisen und den damit verbundenen Unsicherheiten finden Verschwörungsideologien immer mehr Zulauf. Argumente verlaufen gerne ins Leere. Das macht es schwierig, auf das Wirken einzelner Personen und Gruppen einzugehen.
In diesem Web-Seminar wird zunächst dargestellt, welche Funktionen Verschwörungsideologien erfüllen und warum sie oft gefährlich sind. Daran anschließend erarbeiten wir uns grundsätzliche Handlungsstrategien im Umgang mit Verschwörungserzählungen.  Zum Abschluss wird es die Möglichkeit geben, eigene Erfahrungen einzubringen und darüber zu diskutieren.
 
Anmeldung unter www.vhs.herrenberg.de

Antworten auf Alltagsfragen im Ehrenamt finden Sie hier.

Die Weiterbildungsreihe Jetzt HEBT´S! wird gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!" vom Bundesministerium  für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Laufende Beratungsangebote - Anmeldung jederzeit möglich!

Fehlt es in Ihrem Verein oder in Ihrer Bürgergruppe an Menschen mit Schreib- oder Gestaltungstalent? Ist Deutsch vielleicht nicht Ihre Muttersprache? Oder hätten Sie einfach gern mal einen Profi, der Sie bei einem Infoflyer, einem Plakat oder Ihren Pressetexten berät?

Wir bringen fähige Schreiberinnen und Schreiber und talentierte Grafikerinnen und Grafiker zusammen mit engagierten Gruppen. Bedingung ist, dass beide Partner Lust haben auf eine Zusammenarbeit und dass das Projekt klein und klar umrissen ist.

Kooperationspartner

Wir sind immer auf der Suche nach weiteren Unternehmen, die sich ein Pro-Bono-Projekt vorstellen könnten. Die Stadt Herrenberg kann für erbrachte Aufwendungen eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Email an Christian Nagler, c.nagler@herrenberg.de oder rufen Sie an unter Telefon: 07032 2018971
Sie haben eine rechtliche Frage in Bezug auf Ihren Verein oder Ihre ehrenamtliche Tätigkeit?
Gemeinsam mit erfahrenen Anwält*innen veranstalten wir kleine Workshops, in denen engagierte Gruppen ihre rechtlichen Fragen stellen können. Sobald uns vier bis fünf Anfragen vorliegen, können wir diese durchführen.

Kooperationspartner (alphabetisch sortiert)

Vereinscoachings können seit Anfang des Jahres 2020 über den Projektepool gefördert werden. Wenden Sie sich dazu gerne an das Team BE.
Bei Interesse an einem der  Angebote wenden Sie sich bitte an Christian Nagler (Kontakt siehe unten).