Herrenberger Freiwilligen-Pool

Sie haben Lust sich zu engagieren, haben aber nur sporadisch Zeit?
Sie haben ein bestimmtes Talent, dass Sie auch gern für einen guten Zweck einsetzen möchten?
Sie möchten einfach gern andere Leute kennenlernen und dabei was Gutes tun?
Dann tragen Sie sich in unseren Freiwilligen-Pool ein!

Wie funktioniert der Freiwilligen-Pool?

1. Registrierung

Sie registrieren sich und können dann ein eigenes Profil anlegen. Sie können Ihre Angaben jederzeit ändern oder löschen. Wir fragen folgende Informationen ab:
  • Wie, wann und wo möchten Sie gern helfen?
  • Wie möchten Sie gern kontaktiert werden?

Nutzen Sie das Profil um sich und Ihre bevorzugte Tätigkeiten kurz vorzustellen.

  •  Vielleicht wären Sie bereit zur Nachbarschaftshilfe oder Sie übernehmen gern mal eine Thekenschicht beim Vereinsfest?
  • Vielleicht kennen Sie sich auch gut mit neuen Medien aus und bauen gern mal eine Webseite für eine engagierte Gruppe?
  • Oder Sie können toll fotografieren und sind gern bereit tolle Bilder vom Verein aufzunehmen?
  • Alles ist möglich!

2. Vereine nehmen mit Ihnen Kontakt auf

Engagierte Gruppen und Vereine in Herrenberg können dann Ihr Profil einsehen und direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Die Art der Kontaktaufnahmen (Email oder Telefon) bestimmen Sie. Wenn Sie keine Zeit mehr haben, nehmen Sie einfach Ihr Profil vom Netz.

Unsere Garantie
Ihre Kontaktdaten sind nur einsehbar für Vereine und Bürgergruppen, die durch das Team Beteiligung und Engagement geprüft und freigegeben wurden. Alle freigegebenen Vereine und Gruppen haben vertraglich zugesichert Ihre Kontaktdaten vertraulich zu behandeln.