2015 Fair leben!

Im Jahr 2015 hat die Partnerschaft für Demokratie leben! in Herrenberg gestartet. Es gab das erste große Jugendforum sowie eine erste Netzwerkveranstaltung zum Thema "Fair leben". Zum Jahreswechsel 2014-2015 wurde die Stadt Herrenberg als Gründungsmitglied in die Fairtrade-Familie aufgenommen. Dies wurde mit einer Messe mit Herrenberger Fairtrade Produkten gefeiert. Die Vernetzung von verschiedenen aktiven Gruppen, die sich den Themen regionale Produkte, fairer Handel oder interkultureller Austausch verschrieben haben, war ein großer Erfolg.
Beim Jugendforum am 26. Februar 2015 kam die junge Generation Herrenbergs zu Wort: Am Vormittag tauschten sich die Jugendlichen in moderierten Kleingruppen zu ganz unterschiedlichen Themen aus. Ihre Ideen und Wünsche reichten dabei von kostenlosem WLAN im Stadtgebiet, über Skater-Parcours, bessere Busverbindungen bis zu detaillierten Plänen für ein neues Parkgelände beim alten Freibad. Dabei arbeiteten die Jugendlichen in schulartübergreifenden Teams aus allen weiterführenden Schulen in Herrenberg zusammen an ihren Themen. Und überraschten die Erwachsenen am Nachmittag nicht nur mit ihren konkreten Ideen, sondern auch mit ihrer realistischen Einschätzung. Unterstützt wurden die Teams von Moderatoren, die immer wieder nachfragten und den Jugendlichen halfen, ihre Ideen auf einem Plakat festzuhalten.

Plenum beim Jugendforum 2015 Jugendliche diskutieren

In einem abschließenden „Gallery Walk“ stellten die jugendlichen Projektteams ihre Ideen den Stadträten und Verantwortlichen aus der Verwaltung vor. In großer Runde warben die Jugendlichen für ihre Ideen und kamen mit den Erwachsenen ins Gespräch. Dass das Jugendforum nur der Startpunkt für eine gelingende Jugendbeteiligung war, wurde spätestens beim „Gallery Walk“ klar. Aus dem Austausch heraus bildeten sich viele Projektteams mit jugendlichen und erwachsenen Ansprechpersonen, die auch weiter an dem Thema dran bleiben möchten.
Den Start der Herrenberger Partnerschaft für Demokratie macht die Messe Fair leben!. Zum Jahreswechsel wurde die Stadt Herrenberg als Gründungsmitglied in die Fairtrade-Familie aufgenommen. Dies wurde mit einer Messe mit Herrenberger Fairtrade Produkten gefeiert.