Presseservice

Rund um den Schlossberg


Die Stadtverwaltung lädt am Tag der Deutschen Einheit zu einer Entdeckungsreise durch die vielfältige Naturlandschaft rund um den Herrenberger Schlossberg ein.

Gästeführer Timo Olbrich geht mit den Teilnehmern bei dieser Führung auch auf eine Zeitreise in die Vergangenheit: Vom Mittelalter mit der Stiftskirche und dem Herrenberger Schloss geht es zurück bis zur Entstehung des Schlossbergs im Erdmittelalter vor 250 Millionen Jahren. Treffpunkt für dieses kostenlose Angebot ist am Mittwoch, 3. Oktober, um 15 Uhr an der Stiftskirche.