Presseservice

Nachbarschaftliches Miteinander stärken


Die Quartiersmanagerin der Stadt, Ines Böttcher, wird im April und Mai 2019 als Ansprechpartnerin auf dem Herrenberger Wochenmarkt sein.

„Um die Menschen in ihrer direkten Nachbarschaft zu vernetzen und aktiv in das Geschehen der Stadt einzubinden ist es wichtig, sie über die aktuellen Themen zu informieren. Nur dann können die Bewohnerinnen und Bewohner sich aktiv an den aktuellen Projekten der Stadt beteiligen und die eigenen Wünsche und Anliegen einbringen“, sagt Ines Böttcher. Sie ist sehr gespannt zu hören, was die Bürgerinnen und Bürger bewegt und interessiert.  

Bürgerinnen und Bürger, die Themen aus der Altstadt besprechen möchten, erreichen die Quartiersmanagerin Ines Böttcher per Telefon 07032 201 88 71 und E-Mail unter i.boettcher@herrenberg.de. Im April und Mai ist sie auch auf dem Herrenberger Wochenmarkt anzutreffen. Die Termine im April sind: 9., 13., 20., 23., 27. und 30. April. Die Mai-Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Auf dem Handwerkermarkt am kommenden Sonntag, 7. April, findet man die Quartiersmanagerin am gemeinsamen Stand mit dem Stadtmarketing Verein.