Presseservice

Engagement von Migranten


„Menschen mit Migrationserfahrung machen mit“ - Unter diesem Titel findet am Freitag, 28. Juni, von 19 bis 21 Uhr eine kostenlose Informationsveranstaltung statt. Thema ist das bürgerschaftliche Engagement von Menschen mit Migrationshintergrund. Dazu lädt der Herrenberger Flüchtlingsverein „First Care“ alle Interessierten, Ehrenamtlichen und Fachkräfte herzlich in die eigenen Räume in die Seestraße 3 ein.
 
Bei der Info-Veranstaltung stellen die beiden Referentinnen Thawra Abu-Ijheisheh und Emre Öner die verschiedenen Möglichkeiten für ein zivilgesellschaftliches Engagement vor, sei es etwa im Bildungs- oder Sozialbereich, bei der Jugendarbeit, in der Politik oder im Sport. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Fortbildungsreihe „Qualifiziert.Engagiert“ statt. Sie wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.