Presseservice

Ein Unternehmen mit Erfolg übernehmen


Die Reihe „Unternehmens-Übergänge erfolgreich meistern“ geht Mitte Januar unter dem Titel „Nachfolge – wie kann ich als Übernehmerin bzw. Übernehmer erfolgreich werden?“ weiter. Die siebte Auflage findet am Montag, 17. Januar, um 18 Uhr in der Volkshochschule Herrenberg statt. Gemeinsam mit der vhs Herrenberg und den Senioren der Wirtschaft lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt alle Interessierten dazu ein.

Unternehmensberater und Mentor Klaus Häcker von der Solus GmbH erläutert, was die wesentlichen Erfolgsfaktoren für einen gelingenden Unternehmensübergang und erfolgreiches Unternehmertum sind. Dabei wird unter anderem auch thematisiert, warum die Persönlichkeit ein wichtiger Faktor ist. Andreas Weeber, Geschäftsführer der Autohaus Weeber GmbH, gibt Einblicke in seine persönlichen Erfahrungen bei der Unternehmensübernahme. Dabei zeigt er auch auf, wie einerseits erfolgreiche Elemente eines Unternehmens bewahrt und andererseits ein Unternehmen weiterentwickelt werden kann.

Anmeldung erforderlich

Die Veranstaltung findet in der Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Straße 40, Raum 206 statt. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Um vorherige Anmeldung wird gebeten per E-Mail an anmeldung@vhs.herrenberg.de oder unter www.vhs.herrenberg.de.

Über die Veranstaltungsreihe

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an alle, die sich für die Themen Unternehmens-Übergabe und -Nachfolge interessieren. Sie findet noch bis 28. Februar im zweiwöchigen Rhythmus statt. Die Themen reichen von Generationsmanagement über Unternehmensbewertung bis hin zur Frage des optimalen Nachfolgers oder der Nachfolgerin. Zu Beginn jeder Veranstaltung geben Expertinnen und Experten fachliche Orientierungshilfen. Passend dazu teilen Unternehmerinnen und Unternehmer ihre persönlichen Erfahrungen mit Unternehmensübergängen. Durch die Kombination von Theorie und Praxis erfahren die Teilnehmenden viel Wissenswertes und erhalten Einblicke in bewährte Methoden.

Mehr erfahren