Nachricht

Grundlagen der Integration in den Arbeitsmarkt


Arbeit und Ausbildung sind wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche gesellschaftliche Integration von Geflüchteten. Hierzu findet am Samstag, 16. Februar, um 10 Uhr in der Volkshochschule Herrenberg eine Infoveranstaltung für alle Interessierten statt.
 
In diesem Modul der Fortbildungsreihe „Engagiert. Qualifiziert“ erhalten Ehrenamtliche und Fachkräfte einen Überblick über die vielen Projekte und Maßnahmen, die es zu hierzu gibt und mit denen geflüchtete Menschen noch besser bei ihrer Arbeitplatz- oder Ausbildungsplatzsuche unterstützt werden können. Denn neben den Jobcentern und der Agentur für Arbeit gibt es viele weitere Initiativen und Netzwerke, die Geflüchteten bei der Integration auf dem deutschen Arbeitsmarkt behilflich sind.
 
Die Veranstaltung hält eine Fülle von Informationen bereit zu den Themen Vorraussetzungen der Arbeitsaufnahme, Anerkennung von Berufsabschlüssen, Möglichkeiten der Ausbildung, Kompetenzfeststellungsverfahren, Unterstützung durch Job-Coaches, Bildungsträger und andere Akteure auf dem Arbeitsmarkt.
 
Eine Anmeldung ist erforderlich unter anmeldung@vhs.herrenberg.de
 
Wann: Samstag, 16.02.2019, von 10.00 bis 12.15 Uhr
Wo: Volkshochschule Herrenberg
Referentin: Birgit Opielka
Ablauf: Fachvortrag und Gelegenheit zum Austausch