Nachricht

Markungsputzete 2019 - wer hilft mit?


 
Am Samstag, 6. April, wird in Herrenberg wieder eine Markungsputzete stattfinden. Vielen Bereichen in der Stadt tut es gut, in diesen Frühjahrsputz einbezogen zu werden. Engagierte Bürger helfen dabei, wild gelagerten Müll zu entsorgen und Wege, Gebüsch und Grünflächen freizuhalten.

 
Die Stadt Herrenberg ist wieder dankbar über möglichst viele Teilnehmende an der Aktion. Um Anmeldung an das Ordnungsamt Herrenberg, Kirchgasse 2, Telefon 924-202 bzw. Fax 924-332 oder E-Mail: ordnungsamt@herrenberg.de wird gebeten.
Die erfolgreichen Putzaktionen der letzten Jahre haben die Stadtverwaltung auch in diesem Jahr motiviert, die Putzaktion wieder zu organisieren. Auf manchen Flächen der Gemarkung ist deutlich erkennbar, was achtlose Mitmenschen einfach in die Gegend geworfen haben. Da sich alle über eine schöne Stadt und Gemarkung freuen, hofft die Stadtverwaltung, dass sich viele Einwohner an der Markungsputzete beteiligen.
 
Engagierte Helfer

 
In den vergangenen Jahren haben sich Schulklassen oder Vereine im Rahmen von besonderen Projekten an dieser Aktion sehr engagiert beteiligt. Auf eine derartige Unterstützung hoffen die Verantwortlichen auch in diesem Jahr. Auch Einzelinteressenten sind natürlich sehr willkommen.
 
Die Markungsputzete in der Kernstadt soll in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr stattfinden. Die Stadtverwaltung bittet um eine Anmeldung bis spätestens Freitag, 22. März 2019, über die oben genannten Kontaktwege. Arbeitshandschuhe und Müllsäcke werden bereitgestellt. Nähere Informationen gibt es nach der Anmeldung. In den Stadtteilen wird die Organisation über die Bezirksämter vorgenommen, nähere Informationen erhalten Interessierte dort.