Nachricht

18 langjährige Ratsmitglieder ausgezeichnet


Gemeinderat 2014-2019_geehrte Gemeinderäte / Foto: Holom
Für langjähriges kommunalpolitisches Engagement wurden von OB Thomas Sprißler (Mitte) geehrt: Hinten (v.l.): Bodo Philipsen, Jörn Gutbier, Hermann Horrer, Thomas Deines, Rainer Kegreiß, Dieter Ulmer, Dieter Haarer, Albrecht Stickel, Ludwig Epple, Hans-Jörg Haarer. Vorne (v.l.): Eva Schäfer-Weber, Pauline Rist-Nowak, Markus Speer, Gerhard Kauffeldt, Margit Schneider, Annegret Stötzer-Rapp, Hubert Molls und Sarah Holczer.

Zum Abschluss der Wahlperiode 2014 bis 2019 des Gemeinderates der Stadt Herrenberg hat Oberbürgermeister Thomas Sprißler 15 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte sowie drei Ortsvorsteher für ihre langjährige und verdienstvolle ehrenamtliche Gremientätigkeit mit der Ehrennadel des Städtetags beziehungsweise der Stele des Gemeindetags Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Das Verdienstabzeichen des Städtetags in Gold mit Lorbeerkranz für 40 Jahre kommunalpolitisches Engagement bekam Dieter Haarer (CDU). Für 30-jährige Tätigkeit haben Hans-Jörg Haarer (Freie Wähler) und Bodo Philipsen (SPD) die Ehrennadel in Gold des Städtetags und die Ehrenstele des Gemeindetags erhalten. Mit der Ehrenstele des Gemeindetags für 25-jährige Tätigkeit wurden Hermann Horrer (CDU) und Ortsvorsteher Dieter Ulmer ausgezeichnet. Für 20-jähriges Engagement als Stadt- und Ortschaftsräte haben Eva Schäfer-Weber (Frauenliste), Margit Schneider (Freie Wähler) und Ortsvorsteher Markus Speer (CDU) die Ehrennadel in Silber des Städtetags und die Ehrenstele des Gemeindetags erhalten.

Die Stele des Gemeindetags für zehnjähriges Engagement im Gemeinde- oder Ortschaftsrat ging an Thomas Deines (Freie Wähler), Ludwig Epple (CDU), Jörn Gutbier (GRÜNE), Sarah Holczer (SPD), Ortsvorsteher Gerhard Kauffeldt (Gültsteiner Liste), Rainer Kegreiß (Freie Wähler), Hubert Molls (SPD), Pauline Rist-Nowak (Frauenliste), Albrecht Stickel (CDU) und Annegret Stötzer-Rapp (GRÜNE).

Hochachtung und Anerkennung

Im Namen der Stadt Herrenberg sprach OB Sprißler den Geehrten ein großes Dankeschön für ihren ganz besonderen Einsatz aus. „Für Sie alle gilt: Solches Engagement verdient Hochachtung und Anerkennung. Ohne Sie wäre Herrenberg nicht die Stadt, die sie heute ist.“ In seiner Rede dankte der OB allen, dass sie dieses Ehrenamt mit all seinen Belastungen und Anforderungen verantwortungsvoll und mit hohem persönlichem Einsatz ausgefüllt haben. „Danke auch für das gute Miteinander, das ich in den letzten Jahren mit Ihnen erleben durfte, und das vom gemeinsamen Ziel - des Voranbringens dieser Stadt - geprägt war.“

 
Gemeinderat 2014-2019_geehrte Gemeinderäte / Foto: Holom
Die höchste Auszeichnung bekam Dieter Haarer (2. v. r.) für 40 Jahre kommunalpolitisches Engagement. Hans-Jörg Haarer (2. v. l.) und Bodo Philipsen (links) wurden von OB Thomas Sprißler (rechts) für jeweils 30 Jahre ehrenamtliches Engagement in der Herrenberger Kommunalpolitik geehrt.