Nachricht

Streifzug durch Wiesen und Wald


Bei einer Naturführung am Sonntag, 25. August lädt Heckengäu-Naturführerin Ute Leyrer zu einer Familientour durch die abwechslungsreiche Streuobstlandschaft am Schönbuchrand ein. Die Obsternte steht kurz  bevor und auf den Wiesen und am Waldrand gibt es vieles zu entdecken. Nicht nur an den Bäumen, sondern auch in den Hecken, im Wald und am Wegrand findet man schon vielerlei Früchte. Die kostenlose Tour beginnt um 15:00 Uhr und dauert bei einer Wegstrecke von 3 Kilometern etwa 2 Stunden. Der Treffpunkt ist an der Bushaltestelle Beethovenstraße/Mozartstraße, an welcher die Buslinie 782 hält.