Nachricht

Ringe, Räder, Geldbeutel


Im Juli und August 2019 wurden folgende Gegenstände bei den Bürgerdiensten (Fundamt) abgegeben:

 
102/2019     Armbanduhr
104/2019     Geldbeutel
105/2019     Geldbetrag
109/2019     Fahrradlicht/Helmlicht
111/2019     Damencardigan
112/2019     Kinder-Baseball-Schläger
113/2019     Geldbeutel
115/2019     Geldbeutel
117/2019     MP3-Player
118/2019     Herrenuhr
119/2019     Armbanduhr
120/2019     Ring
121/2019     Fahrradtasche mit Schlüssel
124/2019     Taschenmesser
125/2019     polygokarte
126/2019     Fahrradjacke und -handschuhen
127/2019     Handy
128/2019     Tasche schwarz inkl. Ausweisen
129/2019     goldener Ohrring (Creole)
131/2019     Handy
132/2019     Katze
136/2019     Geld
137/2019     Geld
F015/2019   Herrenrad
F016/2019   Herrenrad
F017/2019   Roller
F018/2019   Damenrad
F019/2019   Damenrad
F020/2019   Herrenrad
F021/2019   Damenrad
F022/2019   Kinderrad
F023/2019   Fahrrad
F024/2019   Herrenrad
F025/2019   Damenrad
F026/2019   Mountainbike
F027/2019   Mountainbike
F031/2019   Herrenrad
F032/2019   Jugendrad

Neben den oben genannten Fundgegenständen werden auch Schlüssel und Brillen, die gefunden wurden, im Fundamt aufbewahrt, ohne jedoch einzeln registriert und veröffentlicht zu werden.

Ihnen gehört ein Fundstück?

Die Bürgerdienste helfen gerne weiter!


Wer in einem Fundgegenstand sein Eigentum erkennt, wird gebeten, sich bei den Bürgerdiensten unter Angabe der Fundnummer persönlich oder unter Telefon 924-200 zu melden. Die Gebühr beträgt 40,00 Euro gem. Ziff. 9.2 Verwaltungsgebührensatzung.