Nachricht

Entwürfe für das BayWa-Areal


Für die Neuordnung des ehemaligen BayWa-Standortes nordöstlich des Bahnhofs hat die Stadt ein Investorenauswahlverfahren ausgelobt. Mehrere Bietergemeinschaften haben städtebauliche Entwürfe mit Vorschlägen für die Nutzung und Neubebauung eingereicht. Das Beurteilungsgremium wird am Freitag, 27. September, den Siegerentwurf ermitteln und im Anschluss bekannt geben. In der Jury sitzen externe Fachleute, Mitarbeitende der Verwaltung sowie Mitglieder des Gemeinderats.
 
Im Anschluss werden die Entwürfe ab Dienstag, 1. Oktober, in der Herrenberger Stadtbibliothek, Tübinger Straße 36, zu sehen sein. Der Erste Bürgermeister Tobias Meigel eröffnet die Ausstellung am 1. Oktober um 14 Uhr. Bis einschließlich Samstag, 12. Oktober, sind die Werke zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zu sehen.

BayWa-Areal nordöstlich Bahnhof
Das BayWa-Areal liegt nordöstlich des Bahnhofs (rötlich gekennzeichnete Fläche).