Nachricht

Lampedusa Calling


Container von Lampedussa Calling bei einer DiskussionTräger des Projekts ist der Stadtjugendring Herrenberg e.V. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Kukuk Kultur e.V., der Koordinationsstelle Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Herrenberg sowie der Volkshochschule Herrenberg kam das Thema Integration unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf den Tisch, wurde diskutiert und erlebt.
Die Ausstellung bestand aus drei umgebauten Seefrachtcontainern. Der erste [ausstellungscontainer] brachte über Kunst nonverbal das Thema Flucht dem Besucher näher. In dem zweiten Baustein, dem [begegnungscontainer] wurde Information, Begegnung und Bildung gelebt und die Menschen über unterschiedliche Veranstaltungen in den Kontakt und Dialog gebracht. Der dritte Baustein, der [projektcontainer], bot Anlass für weitere Kleinprojekte wie kochen, bauen oder malen um über das Handeln in Begegnung zu kommen.
Durch das angeschlossene Bildungs- und Begegnungsprogramm entstand vor, während und nach dem Ausstellungszeitraum Anlass, sich mit dem Thema Vielfalt und Werte in unserer Gesellschaft zu befassen. Dazu gab es Workshops, Kontaktmöglichkeiten zwischen Geflüchteten und Einheimischen, Schulungen für Fachkräfte und Ehrenamtliche, Beratung für Vereine und Projektarbeit für einheimische und geflüchtete Jugendliche. Besonders eingeladen waren immer auch Menschen mit Handicap, die sich besonders mit dem Thema Vielfalt und Integration auskennen.
Den Projektbeteiligten, die sich aus Menschen mit und ohne Fluchterfahrung in Gruppen zusammensetzten, sollte durch das Projekt die Integration erleichtert werden. Integration als bestimmende gesellschaftliche Aufgabe sollte mit tragfähigen Netzwerken gelingen. Jugendliche lernten im Projekt ganz konkret an eigener Erfahrung wie interkulturelle Begegnung und Integration machbar ist. Mit kunstpädagogischen Bildungsmethoden konnten sie in einer heterogenen Gruppe den eigenen kulturellen Hintergrund reflektieren und sich mit Möglichkeiten der gemeinsamen Wertebildung in Deutschland befassen.