Nachricht

Näher kommen – Besser Zusammenleben


Bühne des Afrika-Festivals auf dem Herrenberger MarktplatzDas Programm startete um 10 Uhr in der Spitalkirche. Dabei wurde viele Hilfsprojekte zugunsten verschiedenen Ländern Afrka vorgestellt. Gegen 11Uhr haben sich  Vereinsmitglieder von TANG und EyesOnCameroon im Klosterhof versammelt und es wurde u.a. über Feminismus, Rassisumus/Zeit für Wandel diskutiert. Um 16Uhr begann das Open Air Fest auf dem Marktplatz mit den Eröffnungsreden der Bürgermeister Herrenberg und Gäufelden, der Schirmmfrau Dr. Sylvie Nantcha an.  Dabei gab es u.a. Tanz Mitmachaktionen für Kinder, Für Erwachsenen, Eine Multikulti Modenschau mit Kindern unterschiedlichen Herkunften und abwechslungsreiche Aktivitäten auf der Bühne und auf dem Platz.
Ziel des Festes war dass sich Menschen unterschiedlicher Kulturen sich näher kommen und gemeinsam feiern. Die Aktivitäten wie Tanzworkshops oder Modenschau waren sehr gute Möglichkeiten um dieses zu erreichen.  Alle haben toll mitgemacht und am Ende des Tages waren sich alle Beteiligten über den Erfolg des Festes einig und freuen sich schon auf die Folgeveranstaltung.