Nachricht

Rainer Stingel im Gemeinderat verabschiedet



Nach 41 Jahren bei der Stadt Herrenberg verabschiedet OB Thomas Sprißler (l.) den langjährigen Amtsleiter Rainer Stingel (r.) mit seiner Ehefrau Ursula Stingel in den Ruhestand.

Überwältigt ob der vielen lobenden Worte von OB Thomas Sprißler zeigte sich Rainer Stingel bei seiner offiziellen Verabschiedung im Gemeinderat am Dienstagabend.

Nach 41 Jahren bei der Stadt Herrenberg und 45 Jahren im Öffentlichen Dienst wurde der langjährige Leiter der Bauverwaltung mit langanhaltendem Applaus in den Ruhestand verabschiedet. „Ich danke Ihnen für das riesige Engagement, die außergewöhnliche Leistung und das gute Miteinander, das Sie über so viele Jahre mitgestaltet haben“, sagte der OB. Für die Zukunft wünschte er ihm und seiner Familie alles Gute und viel Gesundheit und überreichte zum Abschied Wein sowie ein Buch zu Heinrich Schickhardt.

Rainer Stingel betonte, dass ihm Herrenberg als Wohnort und Lebensmittelpunkt ans Herz gewachsen sei. Seine Aufgaben hätten ihn fasziniert, herausgefordert und erfüllt. „41 Jahre waren zwar eine lange, aber eine kurzweilige Zeit. Es war schön zu sehen, wie sich viele Dinge zum Positiven entwickelt haben.“ Zum Schluss dankte er dem Gemeinderat für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, ebenso den Dezernenten und Kollegen, die ihn bei den vielen Projekten unterstützt haben. Seinen besonderen Dank sprach er seiner Frau und seiner Familie aus, auf die er sich stets verlassen konnte.