Nachricht

Rathäuser öffnen schrittweise wieder


Ab Montag, 4. Mai, öffnen die Rathäuser in Herrenberg, wie im gesamten Landkreis Böblingen, langsam und schrittweise wieder. Termine müssen aber vorher online oder telefonisch bei den entsprechenden Ämtern vereinbart werden. Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten, die Stadt geht davon aus, dass Besucherinnen und Besucher eine Maske tragen. Für die Terminvereinbarung hat die Verwaltung ein neues Online-Verfahren unter www.herrenberg.de/terminvereinbarung entwickelt, das ab Freitag, 1. Mai, zur Verfügung steht.


In den vergangenen Wochen wurden bei der Stadtverwaltung nur sehr dringende Anliegen im persönlichen Kontakt geklärt. Ab nächster Woche werden die Regelungen zwar etwas gelockert, trotzdem darf zunächst noch niemand die Rathäuser und Bezirksämter betreten, der nicht vorab einen Termin ausgemacht hat. Alle Besucherinnen und Besucher sind aufgefordert, den Mindestabstand von 1,5 Metern, besser zwei Metern, und die Hygieneregeln einzuhalten. In den städtischen Gebäuden gilt ein Maskengebot. d.h. es wird davon ausgegangen, dass Bürgerinnen und Bürger Mund und Nase bedecken. Dies gilt vor allem für Bereiche, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Zulässig sind alle Arten von Alltagsmasken, also sowohl selbstgenähte Stoffmasken als auch Schals und Tücher.
Die Mitarbeitenden in den Rathäusern und Bezirksämtern sind angehalten, nur eine bestimmte Anzahl von Personen in die Gebäude zu lassen. In den vergangenen Tagen wurden Vorkehrungen in den städtischen Gebäuden zum Schutz der Mitarbeitenden sowie Bürgerinnen und Bürger getroffen, wie etwa Trennvorrichtungen installiert oder Laufwege und Wartepunkte markiert. Voraussichtlich ab dem 18.05.2020 sind die Rathäuser dann wieder wie gewohnt geöffnet. Selbstverständlich unter Wahrung der nötigen Sicherheits- und Hygienevorschriften.
 
Ein neues Verfahren, das ab Freitag, 1. Mai, online geht, erleichtert das Vereinbaren von Terminen bei einzelnen Fachämtern. Unter www.herrenberg.de/terminvereinbarung kann unkompliziert ein persönlicher Termin gebucht werden. Natürlich ist die Stadtverwaltung aber auch weiterhin telefonisch erreichbar. Für die einzelnen Einrichtungen gelten bis auf Weiteres folgende Öffnungszeiten:

Bürgerdienste

Im ersten Schritt können in der Woche zwischen dem 4. und 8. Mai beim Bürgeramt nur Ausweise abgeholt werden, wenn die Person eine Abholnachricht per SMS oder Email erhalten und einen Termin bei den Bürgerdiensten oder im Bezirksamt vereinbart hat. Terminbuchungen sind unter www.herrenberg.de/terminvereinbarung oder telefonisch möglich. 
 
Damit im Wartebereich der erforderliche Mindestabstand eingehalten werden kann und auch um lange Wartezeiten zu vermeiden, sollen alle anderen Anliegen weiterhin schriftlich per Email an buergerdienste@herrenberg.de erledigt werden. Termine für persönliche Vorsprachen können für alle anderen Anliegen erst ab 11. Mai vereinbart werden. Die Bürgerdienste sind telefonisch unter 07032 924 200 wie folgt erreichbar: montags und mittwochs von 8:30 bis 13:00 Uhr, dienstags von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr und donnerstags von 8:30 Uhr bis 18:30 Uhr, freitags von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr.
 
Die einzelnen Bezirksämter sind wie folgt zu erreichen:

Affstätt

Das Bezirksamt Affstätt ist telefonisch unter 07032 910 479 zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag 8.00 –10.00 Uhr, Dienstag und Mittwoch, 10.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag, 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr.

Gültstein

Das Bezirksamt Gültstein ist telefonisch unter 07032 95 99 67 zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag 8.00 - 12.00 Uhr; Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr, Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag 16.30 – 19.00 Uhr.


Haslach

Das Bezirksamt Haslach ist telefonisch unter 07032 91 06 94 zu erreichen: montags von 16.30 – 18.30 Uhr, mittwochs donnerstags und freitags von jeweils 10.00 – 12.00 Uhr.


Kayh

Das Bezirksamt Kayh ist telefonisch 07032 95 99 82 erreichbar: montags von 8.00-10.30 Uhr, dienstags von 9.00 – 12.00 Uhr und donnerstags von 16.30 – 18.30 Uhr.


Kuppingen

Das Bezirksamt Kuppingen ist telefonisch 07032 91 05 68 zu erreichen: montags von 8.00 Uhr – 10.30 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 9.30 Uhr – 12.00 Uhr sowie donnerstags von 16.00 Uhr – 18.30 Uhr.


Mönchberg

Das Bezirksamt Mönchberg ist telefonisch unter 07032 95 99 97 zu erreichen: montags von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr, mittwochs von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und freitags von 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr.
Geänderte Sprechzeiten:
Das Bezirksamt Mönchberg bleibt am Freitag, 22. Mai, geschlossen.


Oberjesingen

Das Bezirksamt Oberjesingen ist telefonisch unter 07032 91 05 47 zu erreichen: montags von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr, dienstags von 16.00 Uhr – 18.30 Uhr, donnerstags von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr, freitags von 9.00 – 12.00 Uhr.

Geänderte Sprechzeiten:
Im Mai bleibt das Bezirksamt Oberjesingen an folgenden Tagen geschlossen: Montag, 4. Mai; Freitag, 15. Mai; Freitag, 22. Mai und Freitag, 29. Mai.


Ordnungsamt

Damit im Wartebereich der erforderliche Mindestabstand eingehalten werden kann, steht das Ordnungsamt ab dem 04.05.2020 in einem ersten Schritt bis 15.05.2020 zwar für sämtliche Anliegen aber nur mit Termin zur Verfügung. Die Terminvereinbarung hat direkt mit den nachfolgend genannten Bereichen zu erfolgen.
 
Soweit keine besonderen Sprechzeiten angegeben sind, gelten die allgemeinen Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Donnerstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr und Freitag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr


Ausländeramt

Termine im Ausländeramt können unter www.herrenberg.de/terminvereinbarung oder telefonisch unter 07032 924 242 vereinbart werden.


Bußgeldstelle

Termine bei der Bußgeldstelle können telefonisch unter 07032 924 313 vereinbart werden.


Gewerbeamt

Termine im Gewerbeamt können unter www.herrenberg.de/terminvereinbarung oder telefonisch unter 07032 924 212 vereinbart werden. Die Sprechzeiten sind: Montag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Donnerstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr und Freitag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr.


Standesamt

Termine beim Standesamt können telefonisch unter 07032 924 306 vereinbart werden.


Beteiligung und Engagement

Das Team Bürgerschaftliches Engagement arbeitet weiterhin im Homeoffice und ist per Email unter be@herrenberg.de erreichbar. Der Klosterhof bleibt vorerst noch geschlossen.


Musikschule

Die Musikschule wird schrittweise den Unterricht ab dem 4. Mai wieder aufnehmen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten entsprechende Informationen.


Hallenbad

Das Hallenbad bleibt zunächst noch geschlossen.


Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist mit eingeschränkten Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag, jeweils von 9 bis 13 Uhr, geöffnet. Die Nutzung des Lesesaals ist nur mit vorheriger telefonischer oder schriftlicher Ankündigung möglich.


Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek hat vorerst von Montag bis Samstag jeweils für drei Stunden geöffnet: montags, dienstags, donnerstags und samstags von 10 bis 13 Uhr, mittwochs und freitags von 14 bis 17 Uhr.


Stadtwerke

Die Stadtwerke sind über die zentrale Telefonnummer 94810 zu erreichen.


Schulen

Ab dem 4. Mai 2020 startet in Baden-Württemberg stark eingeschränkt der Schulbetrieb. Dabei hat die Prüfungsvorbereitung von Abschlussklassen Vorrang.


Volkshochschule

Die vhs Herrenberg plant eine behutsame Öffnung ab 4. Mai unter Berücksichtigung und Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneregeln. Telefonisch ist die vhs Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 Uhr, dienstags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr erreichbar. Für eine Beratung oder Auskunft müssen vorab Termine unter 07032 2703-0 vereinbart werden. Teilnehmende an laufenden Kursen erhalten rechtzeitig Informationen.