Nachricht

Tickets für Naturfreibad jetzt online buchen


Seit knapp einer Woche ist das Herrenberger Naturfreibad unter den strengen Regeln des Infektionsschutzes geöffnet. Ab sofort können Tickets für ein bestimmtes Zeitfenster online gebucht werden. Die telefonische Ticket-Buchung ist nur noch in Ausnahmefällen möglich.
 
Coronabedingt müssen die Besucherzahlen so begrenzt werden, dass flächendeckend der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten werden kann. Um die Zahl der Badegäste regulieren zu können, kann ein Badebesuch nur mit vorheriger Buchung für ein bestimmtes Zeitfenster erfolgen. „So können wir ein eventuelles Ansteckungsrisiko minimieren und den Schutz unserer Gäste besser gewährleisten“, erläutert Karsten Kühn, der Leiter der Stadtwerke Herrenberg. Ein Zeitfenster dauert drei Stunden; pro Zeitfenster sind maximal 200 Badegäste zugelassen. „Mit dem neuen Online-Ticket-System können wir die Zahl der Badegäste einfacher verwalten“, sagt Kühn. Außerdem können die Tickets nun zeitlich und örtlich flexibel online gebucht und die Buchung selbst einfacher abgewickelt werden, beschreibt Kühn weitere Vorteile.
Zum Start des neuen Online-Ticket-Systems am 1. Juli gab es noch kleinere Fehler. „Jetzt läuft das System aber rund“, sagt Kühn. Die Stadtwerke bitten alle, möglichst das Online-Ticket-System zu nutzen. „Dann können Wartezeiten an der Kasse vermieden werden, weil hier dann nur noch das Ticket gescannt werden muss, und die Badegäste können viel Zeit im Freibad – anstatt in der Kassenschlange – verbringen“, erklärt Kühn.
 
So funktioniert‘s
Wer ein E-Ticket buchen möchte, gelangt über die Homepage des Naturfreibads zum Webshop. Der Webshop kann mit allen Endgeräten aufgerufen werden. In nur wenigen Schritten kann man ein Online-Ticket – mit oder ohne Registrierung – buchen. Eine Buchung ist drei Tage im Voraus möglich. Zuerst müssen Tag und Zeitfenster ausgewählt und dann die Anzahl der Tickets angegeben werden. Außerdem werden die Namen aller Personen, für die ein Ticket gekauft wird, abgefragt. Nach der Eingabe von persönlichen Daten kann man direkt online bezahlen per Lastschrift oder GiroPay. Eine nachträgliche Barzahlung ist nicht möglich. Zum Schluss bekommt man per E-Mail einen Zugangscode, der beim Eintritt an der Kasse vorgezeigt werden muss, entweder auf Papier oder dem Smartphone. Ohne Zugangscode ist kein Eintritt möglich.
 
Telefonische Buchung
Ab sofort können Tickets für das Naturfreibad nur noch in Ausnahmefällen telefonisch unter 07032 201 89 19 gebucht werden. Die Tickets werden dann zum gewünschten Zeitpunkt bereitgestellt, die Bezahlung erfolgt bar vor Ort. Es kann zu Wartezeiten am Telefon kommen, da das Freibad-Personal vor Ort parallel den Kundenservice im Bad betreut.
 
Weitere Infos online
Corona-Informationen und ein FAQ für einen Badbesuch sind auf der Homepage des Naturfreibads zusammengestellt unter https://naturfreibad.herrenberg.de.