Nachricht

Stadtführungen finden wieder statt


Fachwerk und Skulpturenpfad, Stiftskirche, Glockenmuseum und Schlossberg: In und um Herrenberg gibt es für Kinder und Familien viel zu entdecken. Ab sofort gibt es wieder öffentliche Stadtführungen und individuelle Führungen können gebucht werden.


Die erste öffentliche Stadtführung unter dem Motto „Auf den Spuren bedeutender Persönlichkeiten durch Herrenberg“ findet am Sonntag, 19. Juli, um 15.30 Uhr statt. Wegen der aktuellen Corona-Verordnung (Stand 01.07.2020) können maximal 20 Personen an den Führungen teilnehmen. Deshalb ist eine Anmeldung vorab beim Amt für Wirtschaftsförderung und Kultur per E-Mail unter ktm@herrenberg.de oder per Telefon 07032 924 320 erforderlich.
 
In der Stiftskirche und im Glockenmuseum gelten gesonderte Hygieneregeln, vor allem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Voraussetzung. Weitere Informationen sind unter herrenberg.de/stadtfuehrungen zu finden.