Nachricht

Mehr Sicherheit im Radverkehr


Die neuen Markierungen des Radübergangs an der Kreuzung Jahnweg/Benzstraße sollen das Radfahren sicherer machen.
Die neuen Markierungen des Radübergangs an der Kreuzung Jahnweg/Benzstraße sollen das Radfahren sicherer machen.

Für mehr Sicherheit im Radverkehr hat die Stadtverwaltung im Bereich der Kreuzung Jahnweg/Benzstraße den Übergang für Radfahrerinnen und Radfahrer neu markieren lassen.
 
Der Radübergang beim Stadthallenparkplatz ist jetzt rot markiert und mit weißen Fahrradpiktogrammen, Pfeilen und Blockmarkierungen versehen. „Dadurch wollen wir die Aufmerksamkeit auf den zahlreich querenden Radverkehr lenken“, erläutert Verkehrsplaner Michael Tröger. Die Maßnahme ist ein weiterer Baustein zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für die Radfahrenden in Herrenberg.