Nachricht

Halbseitige Sperrung der Tübinger Straße


Am Dienstag, 3. November 2020 und eventuell auch am Mittwoch, 4. November 2020 müssen wegen loser Dachziegel am Dach des Gebäudes der Volkshochschule dringende Dacharbeiten durchgeführt werden. Die Tübinger Straße muss daher in diesem Bereich für den Verkehr stadtauswärts gesperrt werden. Der Verkehr wird durch verkehrsabhängig geschaltete Baustellenampeln geregelt. Außerdem muss in diesem Bereich auch der Gehweg für den Fußgängerverkehr komplett gesperrt werden.

Sicherer Fußgängerverkehr ist gewährleistet

Fußgänger gelangen über die Mittelinsel zur Stadtbibliothek. Außerdem können Fußgänger das Gelände der Stadtbibliothek / Volkshochschule zur Umgehung nutzen. Ebenso muss der Fußgängerverkehr in der Hildrizhauser Straße über den dort bestehenden Zebrastreifen umgeleitet werden. Zusätzlich wird in der Tübinger Straße eine provisorische Fußgängerampel in Höhe Gebäude Nr. 42 und 45 eingerichtet.
 
Das Ordnungsamt bittet um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen- und beeinträchtigungen.