Nachricht

Gemeinsames Innehalten am vierten Advent


Gewöhnlich kommen die Herrenbergerinnen und Herrenberger am vierten Advent zum traditionellen Weihnachtssingen auf dem Marktplatz zusammen. Da dies in diesem Jahr nicht möglich ist, laden die Kirchen und Stadt zu einer besonderen Aktion mit Live-Videobotschaft und Glockenläuten am kommenden Sonntag, 20. Dezember, ein.
 
Als Auftakt richten sich Oberbürgermeister Thomas Sprißler und Dekan Eberhard Feucht am vierten Advent um ca. 16.50 Uhr per Videobotschaft an die Herrenberger Bevölkerung. Die Ansprachen von OB und Dekan – mit illuminiertem Rathaus und Stiftskirche im Hintergrund – werden über die Kommunikationskanäle der Stadt live übertragen. Im Anschluss daran läuten ab 16.55 Uhr die Kirchenglocken in allen sieben Stadtteilen. Als Abschluss folgt ab 17 Uhr das Vollgeläut der Stiftskirche, das sogenannte große Plenum mit 20 Glocken. Außerdem läuten ab 17 Uhr auch alle anderen Kirchenglocken in der Kernstadt. Das Glockenläuten in der Kernstadt wird ebenfalls live per Video übertragen.
 
Das Vollgeläut der Glocken der Stiftskirche gibt es am Tag des vierten Advents nun das erste Mal zu erleben. Außerdem schlägt die neue Vaterunser-Glocke erstmals unter Vollgeläut. Die Glocke hat die im Zweiten Weltkrieg beschädigte große Glocke in der Stiftskirche ersetzt. Sie ist weltweit die erste Glocke, auf der das Corona-Virus abgebildet ist.
 
Die Bevölkerung ist aufgerufen, am vierten Advent – in den Stadtteilen um 16.55 Uhr, in der Kernstadt um 17 Uhr – vor ihre Haustüren zu treten und den Kirchenglocken zu lauschen – wer möchte mit einer Kerze in der Hand oder einem Adventsfeuer im Garten. Die Aktion bietet Gelegenheit – trotz räumlicher Distanz –, gemeinsam innezuhalten und sich auf Weihnachten einzustimmen. Sie soll ein Zeichen der Solidarität und des guten Miteinanders in der Stadt und den Stadtteilen sein.
 

Live dabei sein

Die Aktion am vierten Advent kann auf den verschiedenen Kommunikationskanälen der Stadt live mitverfolgt werden.
Homepage: www.herrenberg.de/webcam
Facebook: www.facebook.com/Herrenberg
Instagram: www.instagram.com/herrenberg.de
YouTube: www.youtube.com/user/Herrenberg1