Nachricht

Unterstützung für loklen Handel


Herrenberg Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung und Gewerbeverein starten die Pilotphase mit der App GetMyGooods – eine einfach zu bedienende Plattformlösung zur Unterstützung des lokalen Handels in digitalen Zeiten. Interessierte Herrenberger Händlerinnen und Händler können an der Pilotphase kostenlos teilnehmen.

Aktuell ist die Möglichkeit, Online-Handel betreiben zu können wichtiger denn je. Der Gewerbeverein, Stadtmarketing Herrenberg und die Wirtschaftsförderung der Stadt möchten deshalb den Herrenberger Betrieben in Zusammenarbeit mit dem Anbieter von getmygooods eine weitere Möglichkeit bieten, ihre Waren weiter – auch in Zeiten des Lockdowns – verkaufen zu können.

Webinar am 19. Januar

Bereits im Dezember vergangenen Jahres gab es ein Online-Seminar für interessierte, kurzentschlossene Händlerinnen und Händler, um sich über die Möglichkeiten von getmygooods informieren zu können. Ein weiteres kostenloses Online-Seminar findet am Dienstag, 19. Januar, um 13 Uhr statt. Weitere Termine folgen je nach Bedarf und Nachfrage.

Was ist getmygooods?

Was ist getmygooods und wie funktioniert es für den teilnehmenden Händler? Die Plattformlösung getmygooods bietet interessierten Betrieben einen sehr niederschwelligen Zugang an, erste Erfahrungen mit Online-Käufen via App zu machen.
Die Teilnahme am Pilotversuch ist für die Händler kostenlos. Diese können die häufig gekauften Produkte ihres Sortiments einfach mit Bild und Produktbeschreibung an eine Software übermitteln, über die sie dann online gestellt werden. Egal ob mit elektronischem Warenwirtschaftssystem oder ohne – bei getmygooods können Waren auf sehr einfachem Wege eingestellt und angeboten werden.
Dank der App werden lokale Händler besser gefunden und können über mehrere Kanäle eine Kundenbindung herstellen – kurzum: der lokale Handel wird gestärkt und bleibt als eine Säule lebendiger Innenstädte in unseren Zentren erhalten.

Wie geht es weiter?

Wenn sich eine ausreichende Anzahl von Händlern bereit erklärt, ihre Produkte über die App getmygooods anzubieten, veranlassen der Gewerbeverein, das Stadtmarketing und die Wirtschaftsförderung entsprechende Werbemaßnahmen, um die Plattform bekannter zu machen.

Während der Pilotphase, die zunächst über sechs Monate andauern soll, organisiert der Gewerbeverein zusammen mit dem Stadtmarketing ein Format, in dem teilnehmende Händler Erfahrungen austauschen und über die Weiterentwicklung des Angebots diskutieren können.

Nach erfolgreichem Abschluss der für die Händler kostenfreien Testphase wird gemeinsam entschieden, ob die App getmygooods weiter genutzt werden soll. Falls ja, fallen für die weiter teilnehmenden Händler Kosten in Höhe von zwei Prozent aus jedem Verkauf an (ab dem elften Verkauf über getmygooods je Tag). Ein Ausstieg ist jederzeit möglich.

Kostenlos herunterladen

Die App getmygooods kann im App Store oder bei Google play kostenlos heruntergeladen werden.