Nachricht

Umbau Horber Straße geht im Februar weiter


Sofern das Wetter mitspielt, geht der Umbau der Horber Straße im dritten und letzten Bauabschnitt voraussichtlich am 1. Februar 2021 weiter. Witterungsbedingt können die Bauarbeiten nicht wie geplant Mitte Januar starten. Nach aktuellem Stand soll die gesamte Straßenbaumaßnahme Mitte März 2021 abgeschlossen werden.
 
Der dritte Bauabschnitt betrifft den Bereich von der Goethestraße/Raistinger Straße bis zur Schillerstraße/Im Vogelsang. Bis zur Wiederaufnahme der Bauarbeiten im Februar bleibt die Horber Straße für den Anlieger- und Busverkehr komplett offen. Auch die Einfahrt in die Straße Im Vogelsang von der Horber Straße ist weiterhin möglich.

Tiefbauarbeiten gestartet

Noch im Dezember 2020 starteten die Tiefbauarbeiten für den dritten Bauabschnitt. Bis Weihnachten konnte mit den Arbeiten für die Leitungsverlegung von Wasserhausanschlüssen und Glasfaser für ein schnelles Internet begonnen werden.

Wie geht es weiter?

Wenn es voraussichtlich am 1. Februar 2021 auf der Baustelle weitergeht, werden die beiden Bushaltestellen barrierefrei umgebaut und die Ampelanlage im Bereich der Kreuzung Horber Straße/Im Vogelsang auf Höhe der Straßenmeisterei wird mit neuer Technik ausgestattet. Außerdem werden digitale Geschwindigkeitsanzeigen installiert, die mit den Ampeln über den zentralen Verkehrsrechner verknüpft sind. Im Bereich der Kreuzung Horber Straße/Im Vogelsang werden neue Schachtbauwerke für Wasser- und Gasleitungen verlegt. Die Stadtwerke erneuern die Wasserhausanschlüsse und verlegen Glasfaser für ein schnelles Internet. Abschließend wird auch in diesem Bauabschnitt der Fahrbahnbelag erneuert. Danach erfolgen die endgültigen Markierungsarbeiten für alle drei Bauabschnitte der Horber Straße.

Infos online

Informationen zum Umbau der Horber Straße sowie einen aktuellen Flyer zur Baumaßnahme gibt es unter www.herrenberg.de/baustellen.


Update Horber Straße - 3. Bauabschnitt
Voraussichtlich am 1. Februar 2021 geht der Umbau der Horber Straße im dritten Bauabschnitt weiter.