Nachricht

Blind-Date mit einem Buch


Auch in diesem Sommer lädt die Stadtbibliothek Herrenberg alle lesehungrigen Erwachsenen zum „Blind-Date mit einem Buch“ ein. Die Leseaktion startet am Dienstag, 13. Juli, und endet am Samstag, 11. September.

Für alle, die bei der „Heiß auf Lesen“-Variante für Erwachsene mitmachen möchten, legt das Stabi-Team verschiedene Bücher zum Ausleihen bereit – etwa spannende Romane, mitreißende Biografien oder Reiseberichte aus fernen Ländern.

Der Clou: Jedes Buch steckt in einem Briefumschlag, sodass nicht ersichtlich ist, um welchen Buchtitel es sich handelt. Lediglich kleine Hinweise auf dem Umschlag geben einen Anhaltspunkt. Dabei kann es sich um den ersten Satz aus dem Buch oder das Genre (Historisches, Krimi, Reisebericht, Sommerlektüre usw.) handeln.

Zusammen mit dem Briefumschlag erhalten die Teilnehmenden eine kleine Bewertungskarte, auf der sie vermerken können, wie ihnen das Buch gefallen hat. Die Bewertungen sind anonym und freiwillig. Die originellsten Kritiken werden nach Abschluss der Aktion veröffentlicht.