Nachricht

Unkompliziert und schnell online bewerben


Mit einer guten Ausbildung startet so manche Karriere – zum Beispiel bei der Stadt Herrenberg: Viele Ausbildungsplätze mit Start am 1. September 2022 und Praktika sind ab sofort ausgeschrieben. Alle, die noch auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und qualifizierten Ausbildung sind, können sich jetzt unkompliziert und schnell online bewerben.

Die Stadt Herrenberg (31.400 Einwohner) im Herzen des Gäus zählt mit mehr als 900 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Großen Kreisstadt und bietet unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten in rund zehn verschiedenen Berufsfeldern an – etwa in Büros und Kindertageseinrichtungen, bei den Stadtwerken, der Kläranlage, in der Stadtbibliothek oder im Stadtwald. Für fast alle Berufsfelder werden mehrere Ausbildungsplätze angeboten.

Angehende Auszubildende können sich ab sofort unkompliziert und schnell über die Homepage der Stadt unter www.herrenberg.de/stellenangebote bewerben – etwa für den Beruf als Verwaltungsfachangestellter, Fachinformatikerin, Forstwirt, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste oder Erzieher.

Ebenso sind Berufspraktika für angehende Erzieher und Kinderpflegerinnen, praxisintegrierte Ausbildungen (PIA) für Erzieherinnen und Erzieher sowie Vertiefungspraktika für Studierende des gehobenen Verwaltungsdienstes online ausgeschrieben. Die Stellenangebote für Einführungspraktika ab 1. September 2022 für Studierende des gehobenen Verwaltungsdienstes werden noch veröffentlicht.

Vielfältig und zukunftssicher

„Die Aufgaben einer Stadt sind spannend und vielfältig“, wirbt Anja Sobkowiak, Leiterin der Personalabteilung, um neue, kreative Köpfe. „Wer einen zukunftssicheren Beruf in einem fortschrittlichen Umfeld erlernen möchte, gerne mit Menschen zusammenarbeitet und die Zukunft unserer Stadt mitgestalten möchte, ist bei uns genau richtig.“

Einblicke auf Instagram

Dieses Jahr starten rund 50 neue Auszubildende bei der Stadt Herrenberg. Einen ersten Einblick bekommen Interessierte in der ersten Septemberwoche über den Instagram-Kanal der Stadt (herrenberg.de) – in dieser Zeit werden die diesjährigen Auszubildenden willkommen geheißen und teilen ihre ersten Erfahrungen.

Infos online

Weitere Informationen rund um die Ausbildung bei der Stadt Herrenberg gibt es unter www.herrenberg.de/Ausbildung.