Nachricht

Streifzug durch Wiesen und Wald


Zu einer Familientour durch die abwechslungsreiche, frühsommerliche Streuobstlandschaft am Schönbuchrand lädt Gästeführerin Charlotte Tremmel am Sonntag, 5. Juni, ein.

Juni ist Sommeranfang: Die Blühtezeit des Frühlings geht zu Ende, der Schönbuch strahlt in saftigem Grün. Auf den Wiesen und am Waldrand tummeln sich Schmetterlinge, Honigbienen und Insekten um die frischen Gräser und die Sommerblüher. Für Groß und Klein gibt es viel zu entdecken. Gästeführerin Charlotte Tremmel führt die teilnehmenden Familien durch das Ziegelfeld hinaus ins Grüne. Ziel ist das Königsbrünnele im schattigen Schönbuch.

Treffpunkt

Die kostenlose Tour beginnt um 15 Uhr und dauert etwa 1,5 Stunden. Der Treffpunkt ist an der Bushaltestelle Beethovenstraße/Mozartstraße, an welcher die Buslinie 782 hält.

Hinweise zu Corona

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Stadtverwaltung empfiehlt, bei der Teilnahme auf ausreichend Abstand untereinander zu achten.