Dienstleistung

Hundesteuer - Hund abmelden

Damit Sie nicht unnötig Steuern bezahlen, müssen Sie Ihren Hund in bestimmten Situationen abmelden.

Weitere Informationen enthält das Merkblatt zur Hundesteuer (PDF).
^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
Voraussetzungen
  • Sie ziehen um und verlegen damit Ihren Hauptwohnsitz in eine andere Gemeinde oder
  • Sie haben keinen Hund mehr.
^
Verfahrensablauf
Sie können Ihren Hund persönlich oder schriftlich abmelden.

Für die Abmeldung können Sie das Formular Hundesteuer - Hund abmelden verwenden
^
Erforderliche Unterlagen
Erforderliche Unterlagen
  • Hundesteuermarke
  • bei Tod des Tieres Bescheinigung des Tierarztes
  • bei Abgabe an eine andere Person Name und Anschrift des neuen Hundehalters
^
Frist/Dauer
Sie müssen Ihren Hund innerhalb eines Monats abmelden, nachdem die Hundehaltung beendet wurde. Dies gilt auch für steuerfreie Hunde.
^
Kosten/Leistung

in der Regel: keine

Hinweis: Haben Sie Ihre Hundesteuer schon bezahlt, so bekommen Sie diese möglicherweise zeitanteilig zurück.

^
Sonstiges

Sie müssen die Hundesteuermarke bei der Abmeldung abgeben.

^
Rechtsgrundlage
^
Formulare
^
Satzung & Dienstvereinbarung