Oberbürgermeister Thomas Sprißler

Thomas Sprißler wurde am 2. Dezember 2007 erstmals zum Herrenberger Oberbürgermeister gewählt. Der Diplom-Verwaltungswirt wurde am 29. November 2015 mit 97,5 Prozent für eine zweite Amtszeit wiedergewählt.

Oberbürgermeister Sprißler ist Leiter der gesamten Stadtverwaltung und Vorsitzender des Gemeinderats und seiner Ausschüsse. Er ist verantwortlich für den Vollzug der Gemeinderatsbeschlüsse sowie für die Organisation der Verwaltung. Als oberster Repräsentant der Stadt Herrenberg vertritt er diese nach außen und in verschiedenen Gremien.

Intern ist Sprißler zuständig für das Dezernat 1, zu dem folgende Organisationseinheiten gehören: Stabsstelle Steuerung und Kommunikation, Stabsstelle Gleichstellung, Hauptamt, Rechnungsprüfungsamt, Amt für Familie, Bildung und Soziales und Amt für Wirtschaftsförderung und Kultur.

In Herrenberg wird bürgerschaftliches Engagement groß geschrieben: Thomas Sprißler hat mit der Mitmachstadt eine besondere Kultur des Miteinanders in der Stadt eingeführt. Aktuell stehen die Stadtentwicklung, der Ausbau der Kinderbetreuung sowie der Wandel der Verwaltung durch die Digitalisierung ganz oben auf der Agenda.


Thomas Sprißler persönlich - Mein Tipp in Herrenberg

"Herrenberg bietet unheimlich viel. Daher lautet mein Tipp: Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um die unterschiedlichen Facetten unserer Stadt kennenzulernen. Flanieren Sie durch unsere mittelalterliche von Fachwerkensembles geprägte Altstadt, erleben Sie einen der schönsten Marktplätze Baden-Württembergs, lassen Sie sich in einem unserer hervorragenden Restaurants kulinarisch verwöhnen, besuchen Sie unser Wahrzeichen die Stiftskirche mit dem dazugehörigem Glockenmuseum, genießen Sie die Natur im direkt angrenzenden „Waldgebiet des Jahres 2014“ dem Schönbuch, blicken Sie auf dem 35 Meter hohen Schönbuchturm in die Ferne und gönnen Sie sich zum Abschluss eine Kugel Eis in einer unserer Eisdielen oder ein Stück Kuchen in unseren bekannten Bäckereien, darunter der „Weltbäcker des Jahres 2018“. Und falls Sie nach diesem langen Tag noch eine Abkühlung benötigen, freut sich unser 2015 neu erbautes Naturfreibad über Ihren Besuch.
Ich lade Sie herzlich zu einem Besuch in die Mitmachstadt Herrenberg ein. Seien Sie unser Gast und fühlen Sie sich wohl!"