Naturfreibad: die perfekte Abkühlung

Von Mai bis September lockt das Naturfreibad im Längenhölz viele Gäste an. Die Besonderheit: Die Aufbereitung des Wassers erfolgt biologisch und somit ohne Chlor. Die moderne, barrierefreie Sport- und Freizeitanlage, die 2015 eröffnet wurde, bietet genügend Platz zum Schwimmen, Plantschen, Spielen und Relaxen: Im 50-Meter-Sportbecken können die Gäste Bahnen ziehen; Sprungturm, Kletterfels und Wellenrutsche sorgen für jede Menge Badespaß. Jüngere Besucher können sich im Kinderbereich mit Bachlauf und Matschbereich austoben. Von der Liegefläche aus bietet sich ein imposanter Blick auf den Schönbuch. Außerdem können die Badegäste hier kostenlos mit dem Smartphone surfen.

Aktuell: Das Naturfreibad ist geschlossen.