Die Stiftskirche prägt das Stadtbild Herrenbergs und beherbergt besondere Kunst- und kulturschätze. Es gibt jedoch noch einige weitere Kirchen in Herrenberg , die Kleinode besitzen.

St. Josefskirche

In der St. Josefskirche in der Walter-Knoll Straße 13 befindet sich ein ganz besonderer sakraler Schatz: Professor Albert Birkle, international bekannter Maler und Gestalter von Wand- und Kirchengemälden, hat hier im Jahr 1933 ein monumentales Kirchenfenster mit dem Titel „Christus in der Glorie des himmlischen Jerusalems“ geschaffen: sehr beeindruckend!

Chorfenster von Professor Albert Birkle

Spitalkirche

Die Spitalkirche brannte bei den beiden großen Stadtbränden 1466 und 1635 aus. Erhalten ist eine Holzkanzel von 1656  mit Intarsien von Christian Kleber aus Danzig. Interessant ist auf jeden Fall das  Gebäude Ensemble des gesamten Spitalbezirks und seine Geschichte.

ehemaliger Spitalbezirk in Herrenberg