Station

Station 18: "Der Turm"

Schuhgasse
71083 Herrenberg
Der Turm

Das heutige Gebäude wurde 1834 erbaut, an der Stelle und auf den Grundmauern des früheren herrschaftlichen Marstalls, wo die Pferde, Wagen und Kutschen der Herrschaft untergebracht waren.
Im 19. Jh. befand sich hier eine Arrestzelle des Oberamtsgefängnisses, außerdem im oberen Stockwerk die Wohnung des Oberamtsdieners sowie ein Quarantäneraum für Personen, die an ansteckenden Krankheiten litten. In den unteren Räumen bewahrte die Gemeinde ihre Feuerspritzen auf.

Audiobeitrag zum "Turm"