Station

Station 01: Ingrid Hartlieb, Zwickmühle

Bahnhofsstraße
71083 Herrenberg
Stadtteil: Kernstadt
Jerg Ratgeb Skulpturenpfad Station 1 Hartlieb

Ingrid Hartlieb
Zwickmühle / Double bind, 2014
Eisen, ø 190 x 40 cm
Gestiftet von Walter Knoll AG & Co. KG

Die Künstlerin hat sich in weiten Teilen ihres international  gerühmten Werkes mit Obsessionen beschäftigt. Ihre Arbeit für den Jerg Ratgeb Skulpturenpfad fasst den Zwang in die hermetisch abgeschlossene Kreisform. Die Glieder der Ummantelung sind ineinander verschmolzene massive Eisenblöcke, die teilweise hervorkragend ausgeführt sind: so als könnte der Ring angezogen werden. Ein Fanal gegen alle Gewaltanwendung.
 
Ingrid Hartlieb, *1944 in  Reichenberg / CR, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Grau und Hoflehner, internationale Karriere.