Veranstaltung

Nur Mut – Herrenberger Geschichten über Mut und Zivilcourage

Fr, 15. März 2019
18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Mut von gestern ist die Freiheit von heute, das zeigen die Geschichten von mutigen
Herrenberger*innen, die in der Ausstellung „Nur Mut – Herrenberger Geschichten“
zu sehen und zu hören sind.
^
Beschreibung
Ein Kind auch ohne Ehepartner großziehen, sich wider gesellschaftliche Erwartungen beruflich neu orientieren, die Heimat hinter sich lassen und für die Liebe in ein fremdes Land ziehen – gemeinsam ergeben Erzählungen wie diese ein Mosaik von Mut in seinen verschiedenen Erscheinungsformen. Dieser Mut veränderte Geschlechterrollen, Gesetze, Gemeinden und damit den Alltag aller. Die Ausstellung soll bewegen und ermutigen. Die Ausstellung „Nur Mut.“ wird
von der Partnerschaft für Demokratie in Herrenberg in Kooperation mit der Uni Tübingen durchgeführt. Die Partnerschaft für Demokratie ist Teil vom Bundesprogramm Demokratie leben! und wird vom Bundesfamilienministerium
gefördert.
Die Ausstellung ist vom 15. März bis 24. April 2019 zu sehen
^
Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Herrenberg
Tübinger Straße 36
Im Kulturzentrum Hofscheuer
71083 Herrenberg
Volkshochschule
^
Treffpunkt
Die Räume sind rollstuhlgerecht.
^
Kosten
Kostenfrei
^
Hinweise
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Brot und Rosen 2019" statt.
Weitere Informationen:

Brot & Rosen - Veranstaltungsreihe des Frauennetzwerks 2019

^
Veranstalter
Volkshochschule Herrenberg
Team Beteiligung und Engagement
Uni Tübingen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken