Veranstaltung

Frauenwirtschaftstag - Challenge Vereinbarkeit

Fr, 15. Oktober 2021
19:00-22:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Abgrenzen und Auftanken für Alltagsheldinnen
Bei den jährlichen landesweiten Frauenwirtschaftstagen, initiiert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg, steht die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben im Südwesten im Fokus. Durch die verschiedenen Veranstaltungen soll die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft unterstützt werden.
^
Beschreibung

Programm:

19:00 Uhr Ankommen

19:10 Uhr Begrüßung Birgit Hamm, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Herrenberg

19:20 Uhr Auftanken und Abgrenzen             

                    Interaktiver Vortrag mit Ewa Khieosavath und Lora Meinlschmidt

20:00 Uhr Unser Akkuladekabel und wir - wie wir trotz Corona und vielfältigen Rollen

                    und Herausforderungen authentisch und kraftvoll  bleiben

                    Interaktiver Vortrag mit Manuela Rukavina

20:30 Uhr Live-Visualisierung (Graphic Rekording) mit Claudia Maas

20:35 Uhr Kurze Vorstellungsrunde

21:00 Uhr  Austausch und Netzwerken mit kleinem Imbiss

22.00 Uhr Ende der Veranstaltung

^
Veranstaltungsort
Alte Turnhalle
Seestraße 31
71083 Herrenberg
Stadtteil: Kernstadt
^
Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

^
Hinweise

Es ist eine Anmeldung erforderlich bei der  Volkshochschule Herrenberg, Kurs-Nr.  506007, Tübinger Str. 40, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27
Email: anmeldung@vhs.herrenberg.de
Internet: www.vhs.herrenberg.de

Die Veranstaltung wird nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Falls erforderlich, kann dieser Frauenwirtschaftstag auch online stattfinden.


^
Veranstalter
Volkshochschule Herrenberg
Telefon:
07032 270310
Fax:
07032 270327
Mit Unterstützung von Herrenberg Stadtmarketing.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken