Veranstaltung

Kinder im Netz

Fr., 1. Juli 2022
19:00-21:15 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Wo Sie gelassen mittun und wo Sie konsequent eingreifen sollten
^
Beschreibung

Ohne Internet – ob per PC oder per Smartphone – geht heute vieles kaum noch. Auch Kinder möchten es für ihre Interessen nutzen. Aber was dürfen meine Kinder nutzen und wovor muss ich sie schützen? Das lässt sich nicht mit ein paar Worten beantworten. Martin Wambsganß, Medienpsychologe aus Tübingen und Lehrbeauftragter zum Thema Medienpädagogik an der Dualen Hochschule Schwenningen, wird Ihnen als Eltern Orientierungshilfen geben: wo in der Überfülle der Angebote Gelassenheit angebracht ist, wo schädliche Wege eingeschlagen werden und zu stoppen sind und wie Sie – bei vermutlich nicht übergroßen zeitlichen Freiräumen – dennoch genügend „mitreden“ können, um mit Ihren Kindern für beide Seiten positive Spielregeln auszuhandeln.
In Kooperation mit der Familienbildungsstätte.

^
Veranstaltungsort
Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Straße 38-40
Im Kulturzentrum Hofscheuer
71083 Herrenberg
Raum 206
^
Veranstalter
Referent: Martin Wambsganß
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken