Veranstaltungskalender

Do 01.10.20, 16:30 Uhr
Erster Bürgermeister Stefan Metzing erklärt den Bürgerinnen und Bürgern die diesjährigen Straßenumbauten in der Herrenberger Innenstadt.
Veranstaltungsort: Alte Turnhalle
Veranstalter: Stadt Herrenberg
Do 01.10.20, 19:00 - 20:30 Uhr
Offene Runde
Was steckt hinter den Abkürzungen?
Und was haben sie mit mir zu tun?

Eine Einführung zum Bürger*innen DIALOG am 15.10.2020
Veranstaltungsort: Klosterhof
Do 01.10.20, 19:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Volkshochschule Herrenberg
Galerie
Veranstalter: Volkshochschule Herrenberg
Referent/in: Sabine Salzmann, zertifizierte systemische Beraterin und Therapeutin

Kursnummer: 106003
Fr 02.10.20, 07:00 - 13:00 Uhr
Obst und Gemüse, Brot und Eier, Fisch, Geflügel und Wurst, Käse und Antipasti, Blumen und Bio-Produkte: Dies und vieles mehr gibt es auf dem Herrenberger Wochenmarkt in der Altstadt
Veranstaltungsort: Unterer Graben
Veranstalter: Stadt Herrenberg
Uwe Gaugel
Fr 02.10.20, 08:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Volkshochschule Herrenberg
Galerie
Veranstalter: Volkshochschule Herrenberg
Künstler: Uwe Gaugel
Fr 02.10.20, 16:00 Uhr
Erster Bürgermeister Stefan Metzing erklärt den Bürgerinnen und Bürgern die diesjährigen Straßenumbauten in der Herrenberger Innenstadt.
Veranstaltungsort: Alte Turnhalle
Veranstalter: Stadt Herrenberg
Sa 03.10.20, 10:20 - 17:00 Uhr
Von Nagold-Hochdorf mit dem eigenen Fahrrad über Rottenburg nach Tübingen mit 16 Bier-/Hopfenkultur-Stationen
Veranstaltungsort: Start der Tour: Bahnhof Nagold-Hochdorf
Veranstalter: Volkshochschule Herrenberg
Wolfgang Carl
Kursnummer: 109010
Sa 03.10.20, 14:00 - 16:30 Uhr
Die Moscheen laden ein - zum Moschee-Spaziergang in Herrenberg
Kommen Sie vorbei, erfahren Sie mehr über den Islam und werden Sie Ihre Fragen los
Veranstaltungsort: Ditib-Moschee, Herrenberg, Schießmauer
Veranstalter:
Herrenberger Moscheegemeinden
Sa 03.10.20, 17:00 - 18:30 Uhr
Treffpunkt ist zunächst das Kirchenschiff. Nach einer kurzen Einführung können sich die Besucher entscheiden, ob sie die Glocken im Kirchhof anhören wollen, oder ob sie mit dem Leiter des Konzertes den Turm besteigen. Dort beginnt dann die eigentliche Vorführung. Neben den einzelnen historischen Glocken werden auch unterschiedliche Zusammenstellungen des Haupt- und Zimbelgeläuts erläutert und zu Gehör gebracht. Die Besucher können dabei die Glocken nicht nur sehen und hören, sondern auch in ihrer vollen, schwingenden Klangentfaltung erleben. Außerdem wird häufig das seit 2012 vorhandene 50-stimmige Carillon in die Konzerte miteinbezogen.
Veranstaltungsort: Stiftskirche
Veranstalter: Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V.
Der Verein zur Erhaltung der Stiftskirche, der u.a. alle Glocken- und Carillonkonzerte organisiert, lädt recht herzlich zu diesem Konzert ein.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, jedoch bittet der Veranstalter am Ende des Konzertes um eine kleine Spende.
Sa 03.10.20, 18:00 - 19:30 Uhr
Online-Kurs
Veranstaltungsort: Online-Kurs, Zoom
Veranstalter: Volkshochschule Herrenberg
Referent: Jan Schröder, M.A.