Verein

Herrenberg Highlandpipes


71083 Herrenberg
Stadtteil: Kernstadt

Vorsitzende(r):
Sandra Wörner
Da wir kein eingetragener Verein sind, bedeutet Vorsitzende in diesem Fall Ansprechpartnerin.
^
Vereinsporträt

Herrenberg Highland Pipes (Dudelsackspieler)

Seit mehr als 20 Jahren bringen die Dudelsackspieler der „Herrenberg Highland Pipes“ ein Stückchen echter schottische Musikkultur ins Gäu. Alle zwei Wochen treffen sie sich im Klosterhof, um auf ihrem exotischen Instrument zu üben. Das Spielen erfordert nicht nur musikalisches Verständnis, sondern auch Kraft – gilt es doch, den Windsack des Dudelsacks kräftig mit dem Arm zusammenzudrücken, um die großen Pfeifen sowie die Melodieflöte zum Klingen zu bringen. Bei Ihren Auftritten in der Region sorgen die Musiker stets für Aufsehen. Ob bei Familienfeiern, Hochzeiten oder bei Weihnachtsmärkten – wenn die „Herrenberg Highland Pipes“ Lieder wie das bekannte „Scotland the Brave“ zum Besten geben, kommen die Zuhörer häufig aus dem Staunen nicht mehr heraus. Vor allem natürlich, wenn der Schottenrock herausgeholt wird. Wer Interesse und entsprechende Vorkenntnisse im Dudelsackspielen hat, ist bei den regelmäßigen Übungsabenden im Klosterhof herzlich willkommen.

Treffen im Klosterhof:
Montag (bitte kurz vorab per E-Mail Kontakt aufnehmen)
19.00 bis 20.00 Uhr Practice Chanter in Raum 3.2
20.00 bis 21.00 Uhr Great Highland Bagpipe im Keller
Im Sommer üben wir, bei entsprechender Wetterlage, im Freien.

^
weitere Hinweise
  • Mitglied der Hausgemeinschaft des Offenen Bürgerhauses Klosterhof
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Herrenberg Highlandpipes« verantwortlich.