Beteiligung der Öffentlichkeit - Bebauungspläne und Flächennutzungspläne

Bebauungspläne

Die Bebauungspläne entwickeln sich aus dem Flächennutzungsplan. In den Bebauungsplänen ist festgesetzt, in welcher Weise Grundstücke bebaut werden dürfen. Festsetzungen gibt es unter anderem zu Art und Maß der baulichen Nutzung, zur zulässigen Anzahl der Geschosse und zur zulässigen Dachform.

Flächennutzungsplan

Im Flächennutzungsplan sind die Grundzüge der Bodennutzung für das gesamte Gemeindegebiet verzeichnet. Aussagen gibt es zu geplanten Wohnbauflächen, zu Gewerbe- und Industriebauflächen, zu Grünflächen, zu Verkehrsflächen. Die Begründung erklärt die Ziele der Planung und die Darstellungen im Flächennutzungsplan.

Stellungnahmen zu Bauleitplanverfahren

Im Baugesetzbuch ist das Verfahren zur Aufstellung, Änderung, Ergänzung oder Aufhebung von Bebauungsplänen exakt geregelt. Die Öffentlichkeit wird am  gesamten Bauleitplanverfahren beteiligt. Eine frühzeitige Beteiligung findet bereits im Rahmen des Aufstellungsbeschlusses statt. Im weiteren Verlauf des Verfahrens kann die Öffentlichkeit auch zum Auslegungsbeschluss Stellung nehmen. Die von der Öffentlichkeit und den Trägern öffentlicher Belange vorgebrachten Äußerungen werden abgewogen und im Anschluss daran der Satzungsbeschluss herbeigeführt.

Online-Formular

Im Online-Formular können Stellungnahmen eingetragen werden. Diese kommen dann direkt im Amt für Stadtentwicklung an. ACHTUNG: Zurzeit liegen keine Pläne aus.

Gesonderte Öffnungszeiten für die Auslage von Bauleitplänen vor Ort: Seeländerplatz 3, 2. OG, Foyer vor dem 'Service Büro Bauen' (bitte um vorherige telefonische Anmeldung: 07032 924-268)

Montag bis Freitag:      8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag bis Mittwoch: 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag:                    13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Einsicht

Zu den Öffnungszeiten des 'Service Büro Bauen' können der Flächennutzungsplan und die Bebauungspläne eingesehen werden. Notwendige Unterlagen sind Gemarkung, Flur- und Grundstücksnummern. (bitte um vorherige telefonische Anmeldung: 07032 924 -310 oder -271