Eigentümerinformationsveranstaltung am 25.10.2021

Sehr geehrte Eigentümer*innen,

wie in unseren Infoschreiben angekündigt, findet die nächste Eigentümerinformationsveranstaltung am

Montag, den 25. Oktober 2021 in der Stadthalle Herrenberg statt.

Beginn 18.30 Uhr, Einlass ab 17:45 Uhr

Es handelt sich um eine Hybride-Veranstaltung. Sie können also wählen ob Sie am Vor Ort Termin teilnehmen möchten oder sich die Aufzeichnung der Veranstaltung anschauen.

Dies ist notwendig, da auf Grund der nach wie vor bestehenden Pandemiesituation die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Wir wollen Sie keinem nötigen Risiko aussetzen und bitten Sie deshalb von der Möglichkeit des Informationsflusses durch die Aufzeichnung Gebrauch zu machen.

{{dialog.notification}}
{{error}}
{{error}}
{{comment._created}} | {{comment.username}}
{{comment.message}}
Fragen & Antworten
{{notice.date_created}}
{{notice.message_html.length > 350 ? ' ...' : ''}} Weiterlesen
{{notice.firstname}} {{notice.lastname}}

Häufige Fragen

Wenn Sie persönlich teilnehmen möchten ist es erforderlich, dass Sie sich im Vorfeld der Veranstaltung verbindlich anmelden. Die Teilnahme ist nur für die Grundstückseigentümer*Innen selbst oder eine von den Eigentümer*Innen benannte Vertretungsperson möglich. Die Vertretungsperson muss beim Einlass eine formlose Vollmacht vorweisen. Auf Grund der Coronabeschränkungen und der damit verbundenen beschränkten Teilnehmerzahl ist die Teilnahme von einer Begleitperson nur in Ausnahmefällen möglich.
Die Anmeldung der Begleitperson über das Anmeldeformular (online oder ausgedrucktes Formular) ist vorab zwingend erforderlich.
 
Folgende Coronaregeln sind zu beachten: Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Bitte bringen Sie Ihren 3G Nachweis zur Veranstaltung mit.
 
Hinweis: Es erfolgt eine Einlasskontrolle, bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Registrierung ein. Bitte haben Sie Verständnis, dass Einlass nur bei korrekter Anmeldung und als Vertretung bei Vorlage einer formlosen Vollmacht gewährt werden kann.
 
Die Anmeldung kann entweder per Anmeldeformular auf dieser Seite, per Post (an die STEG, z. Hd. Leonie Becker,  Postfach 10 43 41, 70038 Stuttgart)) oder Email an herrenberg-sued@steg.de erfolgen.
 
Bitte beachten Sie: die Anmeldung muss spätestens bis zum 15.10.2021 erfolgen
Die Vorträge und Präsentationen werden digital aufgezeichnet und allen Eigentümer*Innen ab dem 26.10.2021 für vier Wochen auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.
Alle Eigentümer*Innen, die nicht an der Veranstaltung vor Ort teilnehmen wollen oder können haben so die Möglichkeit, sich alle mitgeteilten Informationen anzusehen und anzuhören.  Vor Ort wird es keine Interaktion mit dem Publikum geben, deshalb haben Sie auch keine Nachteile, wenn Sie sich nicht für eine persönliche Teilnahme entscheiden möchten. Sollten Sie Fragen haben können Sie uns diese wie unten beschrieben vorab zukommen lassen.
Im Rahmen der Informationsveranstaltung wollen wir Ihnen Einblick geben in den aktuellen Projektstand sowie die Zielsetzungen der Gebietsentwicklung. Wir werden Ihnen Umfang und Stand der bisherigen Untersuchungsergebnisse zum Gebiet vorstellen. Das Gutachterbüro Dr. Koch hat die konjunkturell bedingte Anpassung der entwicklungsunabhängigen Anfangswerte vorgenommen und wird Ihnen die veränderten Werte vorstellen. Zudem geben sie einen ersten Einblick in mögliche Endwertspannen für das Gebiet. Abschließend wollen wir im Zusammenhang mit den Gebietszielen und den Werten darauf eingehen, welche Mitwirkungsmöglichkeiten für die Sie als Eigentümer*Innen bestehen und welche Kooperationsansätze die Stadt anstrebt.
Neben den fachlichen Inhalten wollen wir auch auf Ihre Fragen im Zusammenhang mit Mitwirkung und Eigenentwicklung eingehen und diese im Vorfeld der Veranstaltung einsammeln. Sie können uns Ihre Fragen digital auf dieser Seite zukommen lassen (für alle Eigentümer*innen einsehbar).
 
Alternativ können Sie uns Ihre Fragen natürlich auch gerne per Email oder per Post zukommen lassen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre Fragen bis spätestens 15.10.2021 bei uns eingegangen sein müssen, damit sie entsprechend berücksichtigt werden können.
Im Nachgang zu der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein Abfrageformular, mit welchem wir den Status der Mitwirkungsbereitschaft aktualisieren möchten. Möglicherweise möchten Sie Ihr Interesse an Verkauf, Mitwirkung, Eigenentwicklung, keine Mitwirkung auf Grund der zur Verfügung gestellten Informationen anpassen. Das Formular wird bei der Veranstaltung ausgehändigt oder im Nachgang auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. Wir bitten Sie, uns innerhalb von vier Wochen (bis Ende November) das Formular zuzusenden oder online auszufüllen. Erhalten wir keine Rückmeldung, wird die bisher geäußerte Mitwirkungsbereitschaft für die weitere Projektbearbeitung zu Grunde gelegt. Bei Bedarf kann im Nachgang auch ein persönliches Gespräch (telefonisch, Videokonferenz oder Vor-Ort) vereinbart werden.