Projektepool

Dank der Unterstützung des Projekte-Pool Herrenberg steigt die Qualität der Versorgung von Notfallpatienten in Kuppingen/Oberjesingen!


Der DRK Ortsverein Kuppingen/ Oberjesingen präsentiert die neuen EKG-GeräteDank der Unterstützung durch den Projekte-Pool Herrenberg ist es uns gelungen für die Helfer der Ortsgruppe in Kuppingen/Oberjesingen  die Versorgung von Notfallpatienten weiter zu verbessern. Mit dem Fördergeld konnte man drei EKG Handgeräte zur Überwachung der Herzaktivität von Patienten beschaffen. Diese können nun in der Ausbildung der Sanitäter im Ortsverein angewandt werden sowie die Helfer vor Ort  in den Einsätzen unterstützen.

Seit sieben Jahren gibt es diese Gruppe mit mehr als 100 Notfalleinsätzen in Kuppingen und Oberjesingen. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Rettungskette, den man sich nicht weg denken kann.

Die Einsätze im Bereich des Rettungsdienstes und somit auch des Helfens vor Ort nehmen Jährlich deutlich zu. Damit auch die Notfälle, in denen eine Herzerkrankung zugrunde liegt.

Mit der Förderung konnte man nun eine Überwachungslücke für die Zukunft schließen.

Geräte dieser Art lassen eine Auswertung der elektrischen Herzaktivitäten, der sogenannten Reizleitung zu. Jetzt haben wir im Notfall die Möglichkeit, sogenannte Rhytmusstörungen frühzeitig zu erkennen um Maßnahmen gezielter einzusetzen.

Hoffen wir diese Geräte so wenig wie möglich einsetzen zu müssen.

Unser Projektteam bedankt sich recht Herzlich beim Team des Herrenberger Projekte-Pool für die Zusage und Förderung unserer Arbeit als Helfer vor Ort sowie der Bereitschaft des DRK Ortsvereins Kuppingen/Oberjesingen e.V.!