Klosterhof - hier findet Ihr Engagement ein Zuhause

Im Klosterhof sind alle ehrenamtlich Engagierten herzlich willkommen!

Die Stadt Herrenberg stellt den Engagierten im Klosterhof kostenlose Räumlichkeiten und diverse Ausstattungsgegenstände für Ihre ehrenamtliche Arbeit zur Verfügung. Hier können Ihre Veranstaltungen, Gruppentreffen und  Ihre Angebote  stattfinden.


Der Klosterhof wird von Engagierten selbst verwaltet

Zu den Besonderheiten des Klosterhofes gehört die Selbstverwaltung durch alle Engagierte und Engagement-Gruppen, die den Klosterhof nutzen und dadurch Mitglieder der Hausgemeinschaft sind.

Jede Gruppe, die den Klosterhof regelmäßig nutzt, wird in die Hausgemeinschaft Klosterhof aufgenommen. So können Engagierte die Entwicklung vom Klosterhof mitbestimmen und mitgestalten.

Respekt - Toleranz - Rechtsstaatlichkeit - Demokratie

Auf diesen Werten gründet das Offene Bürgerhaus Klosterhof.

Alle Nutzerinnen und Nutzer interagieren auf Augenhöhe und bringen sich gegenseitig Toleranz und Respekt entgegen. Sie akzeptieren und unterstützen die interkulturelle und interreligiöse Vielfalt sowie rechtsstaatliche und demokratische Prinzipien.