Archiv geförderter Projektepool-Projekte

Entdecken Sie hier die Vielfalt der Projekte, welche in der Vergangenheit durch den Herrenberger Projektepool gefördert wurden. Das Team des Projektepools freut sich auf viele weitere Projekte in der Zukunft!
Einmal im Monat, immer am vierten Mittwoch ganzjährig, treffen sich Menschen mit und ohne Demenz zu einer gemeinsamen, öffentlichen, kleinen Wanderung im Herrenberger Stadtwald. Das Angebot ist kostenlos. Treffpunkt ist die Bushaltestelle am Waldfriedhof, Start um 15.00 Uhr. Nach der Wanderung gibt es die Möglichkeit zu einer Einkehr, meist im Naturfreundehaus.
Mit neuen Spielen, Rezepten und Rätseln durch die Adventszeit
​​​​​​Zwei Vorzeigeprojekte für eine bessere Welt im Klosterhof vorgestellt
Helfen kann so einfach sein!
Stadtteil-Projekt fällt wegen Corona kleiner aus
Affstätt fährt jetzt Lastenfahrrad!
Informationen, Feierlichkeiten und Spendenaktionen zum Thema Frau und Integration machen das Fest zu einem großen Erfolg mit viel Spaß.
​​​​​​Am Samstag 6. Juli 2019 feierte das aktive Team das 5 jährige Bestehen des Gemeinschaftsgartens.
Jugendliche des DLRG informieren auf dem Herrenberger Weihnachtsmarkt darüber, wie wichtig es ist, schwimmen zu können.
Teilnehmerinnen der Interkulturellen Schreibwerkstatt präsentieren ihre preisgekrönten Texte bei einer gemeinsamen Lesung
Der Verein der Türkischen Arbeitnehmer in Herrenberg und Umgebung e.V. veranstaltet einen Informationsabend zum Thema "Schluss mit Gewalt an Frauen" um zu Informieren und zu Sensibilisieren
Bei strahlendem Herbstwetter zog es zahlreiche Besucher zum vierten Streuobstaktionstag in den Herrenberger Teilorten Mönchberg und Kayh. Es ist eine der größten Veranstaltungen dieser Art im Schwäbischen Streuobstparadies.
Der Türkische Arbeitnehmerverein feiert einen Abend im Sinne von Demokratie, Kultur und der Rolle der Frau.
Gegen Intoleranz und Diskriminierung! Das Bündnis feierte in der voll besetzten Alten Turnhalle sein einjähriges Bestehen mit einem Fest und der Unterzeichnung einer gemeinsam erarbeiteten Grundsatzerklärung.
Die Jugendgruppen der Seelsorgeeinheit Gäu veranstalteten eine Hocketse und sorgten für gute Stimmung.