Nachrichten: Details

16.05.2017
Bürgerforum zu Verkehrskonzept Herrenberg-Süd und Alzental

Info-Veranstaltung am 1. Juni in der Alten Turnhalle

Um offene Fragen zum Thema Verkehrskonzept Herrenberg-Süd und Alzental zu klären, veranstaltet die Stadtverwaltung am Donnerstag, 1. Juni, um 18 Uhr ein Bürgerforum in der Alten Turnhalle.

Der Technische Ausschuss der Stadt Herrenberg hatte am 4. April 2017 eine weitere Veranstaltung beschlossen, um der Öffentlichkeit die geplante Erschließung der neuen Baugebiete in Herrenberg-Süd und die Vorschläge zur Entlastung des Wohngebiets Alzental zu erläutern. Bei dieser Gelegenheit sollen noch offene Fragen erörtert werden. Eingeladen sind alle Bürger und Bürgerinnen, Anwohner und Anwohnerinnen sowie Interessierte. Außer Vertretern der Stadtverwaltung und des Gemeinderates der Stadt Herrenberg werden ebenfalls die beteiligten Verkehrsplaner vom Büro Brenner Bernard Ingenieure sowie das beteiligte Planungsbüro Wick und Partner für Rückfragen zur Verfügung stehen. Durch den Abend führt das Moderationsbüro Suedlicht.
Zur Entwicklung des Baugebietes Herrenberg-Süd und dem dazugehörigen Verkehrskonzept wurden im Jahr 2016 bereits umfassende Bürgerbeteiligungen und Workshops durchgeführt. Die Ergebnisse aus diesen Veranstaltungen wurden vom Verkehrsplanungsbüro zusammengefasst und die verschiedenen Varianten auf Umsetzbarkeit geprüft.
Beim Bürgerforum am 1. Juni werden die beauftragten Planer auf die eingegangen Anregungen der Bürger und Bürgerinnen eingehen und diese anhand verschiedener Untersu-chungen erläutern. Im Anschluss besteht für alle Teilnehmenden die Möglichkeit weitere Fragen einzubringen.  


Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen:
Reinhold Lönarz
Leiter des Stadtplanungsamts
Telefon 07032 924 269
E-Mail r.loenarz@herrenberg.de